Zu Goethes Gedicht Märkte reizen dich zum Kauf aus dem Buch der Betrachtungen im West-östlichen Divan

In einem böhmischen Gasthof empfing der 70-jährige Goethe aus der dortigen Hausbibel die Inspiration zu dem hier betrachteten Gedicht, das er dem West-östlichen Divan einfügte, seinem größten lyrischen Zyklus, in dem er 
In einem böhmischen Gasthof empfing der 70-jährige Goethe aus der dortigen Hausbibel die Inspiration zu dem hier betrachteten Gedicht, das er dem West-östlichen Divan einfügte, seinem größten lyrischen Zyklus, in dem er die westliche Welt und den islamischen Orient miteinander zu versöhnen suchte, hier aus christlicher Perspektive.
show moreshow less

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

    Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Katharina Mommsen
URN:urn:nbn:de:hebis:30-1114413
URL:http://www.goethezeitportal.de/fileadmin/PDF/db/wiss/goethe/mommsen_maerkte_reizen.pdf
Parent Title (German):Goethezeitportal
Publisher:Goethezeitportal
Place of publication:München
Document Type:Article
Language:German
Date of Publication (online):2008/11/17
Year of first Publication:2008
Publishing Institution:Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg
Release Date:2008/11/17
SWD-Keyword:Johann Wolfgang von Goethe
Note:
Der Text ist der um den Fußnotenteil und die Abbildungen erweiterte Beitrag der Verfasserin aus der im Patmos-Verlag Düsseldorf erschienenen Festschrift für Karl-Josef Kuschel zum 60. Geburtstag (Herzstücke. Texte die das Leben ändern. Ein Lesebuch. Hrsg. von Christoph Gellner und Georg Langenhorst, 2008).
HeBIS PPN:209430923
Dewey Decimal Classification:830 Literaturen germanischer Sprachen; Deutsche Literatur
Sammlungen:GiNDok
BDSL-Classification:BDSL-Klassifikation: 13.00.00 Goethezeit > 13.14.00 Zu einzelnen Autoren
Licence (German):License Logo Veröffentlichungsvertrag für Publikationen

$Rev: 11761 $