Nominalphrasen des Typs derjenige (N) + Relativsatz in den europäischen Sprachen

Gegenstand der folgenden Überlegungen sind Strukturen, in denen Demonstrativa entweder als Antezedens eines restriktiven Relativsatzes oder als Determinativ eines solchen Antezedens auftreten. In solchen Strukturen hat d
Gegenstand der folgenden Überlegungen sind Strukturen, in denen Demonstrativa entweder als Antezedens eines restriktiven Relativsatzes oder als Determinativ eines solchen Antezedens auftreten. In solchen Strukturen hat das Demonstrativum weder eine deiktische noch eine anaphorische Bedeutung und damit keine der für Demonstrativa zentralen Funktionen. Aus sprachvergleichender Perspektive zeigt sich, dass manche Typen von Demonstrativa überhaupt nicht mit restriktiven Relativsätzen kombinieren können, andere wiederum den Relativsatz auf spezielle Lesarten beschränken. Ziel ist es, für die fraglichen Strukturen übereinzelsprachliche Beschränkungen aufzuzeigen und aus dem Sprachvergleich Rückschlüsse für das Deutsche zu gewinnen.
show moreshow less

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

    Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Lutz Gunkel
URN:urn:nbn:de:hebis:30-1127167
Document Type:Other
Language:German
Date of Publication (online):2009/04/28
Year of first Publication:2006
Publishing Institution:Univ.-Bibliothek Frankfurt am Main
Creating Corporation:Institut für Deutsche Sprache <Mannheim>
Release Date:2009/04/28
Source:http://krakau2006.anaman.de/beitraege/gunkel.pdf ; erschienen (in:) Norbert Fries / Christiane Fries : Deutsche Grammatik im europäischen Dialog : Beiträge zum Kongress - Krakau 2006
HeBIS PPN:215032454
Dewey Decimal Classification:400 Sprache
Sammlungen:Linguistik
Linguistic-Classification:Linguistik-Klassifikation: Syntax
Licence (German):License Logo Veröffentlichungsvertrag für Publikationen

$Rev: 11761 $