Maximilians I. 'Ambraser Heldenbuch'

Über Maximilians I. ,Ambraser Heldenbuch' (AH) ist eine Fülle von Spezialliteratur erschienen, die, rechnet man die überlieferungsgeschichtliche und textkritische Literatur einzelner Texte hinzu, fast einen eigenen Forsc
Über Maximilians I. ,Ambraser Heldenbuch' (AH) ist eine Fülle von Spezialliteratur erschienen, die, rechnet man die überlieferungsgeschichtliche und textkritische Literatur einzelner Texte hinzu, fast einen eigenen Forschungsbericht verlangte. [...] Völlig unbefriedigend sind die bisherigen Erklärungsversuche zur Vorlagenproblematik. Hat es tatsächlich ein dem AH bis in Einzelheiten vergleiehbares Sammelwerk - das 'Heldenbuch an der Etsch' - gegeben oder sind verschiedene Sammel- bzw. Einzelvorlagen Ried zur Abschrift vorgelegt worden? Wie alt waren diese Vorlagen, woher stammen sie und warum wurden alle Vorlagen - bis auf ein Fragment des Nibelungenliedes - vernichtet?
show moreshow less

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

    Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Ulrich Seelbach
URN:urn:nbn:de:hebis:30-1135832
Document Type:Part of a Book
Language:German
Date of Publication (online):2009/11/03
Year of first Publication:1987
Publishing Institution:Univ.-Bibliothek Frankfurt am Main
Release Date:2009/11/03
SWD-Keyword:Höfische Epik; Rezeption ; Wernher <der Gartenaere> / Meier Helmbrecht
Source:http://www.uni-bielefeld.de/lili/personen/useelbach/texte/ambraser.pdf ; (in:) Ulrich Seelbach: Späthöfische Literatur und ihre Rezeption im späten Mittelalter : Studien zum Publikum des 'Helmbrecht' von Wernher dem Gartenaere. - Berlin: Erich Schmidt, 19
HeBIS PPN:220055270
Dewey Decimal Classification:831 Deutsche Versdichtung
Sammlungen:GiNDok
BDSL-Classification:BDSL-Klassifikation: 08.00.00 Hochmittelalter > 08.06.00 Zu einzelnen Autoren und Werken
Licence (German):License Logo Veröffentlichungsvertrag für Publikationen

$Rev: 11761 $