Veränderung bodenphysikalischer Eigenschaften von Humusauflagen auf ehemals flugaschebeeinflussten Waldstandorten der Oberlausitz

Modifications of soil physical properties of forest floor horizons at previously fly ash affected forest sites in the region Upper Lusatia

In dieser Studie wird der Einfluss überwiegend historischer atmosphärischer Flugaschedepositionen auf physikalische Eigenschaften von Waldböden und insbesondere deren Humusauflagen untersucht. Es werden sechs Leitprofile
In dieser Studie wird der Einfluss überwiegend historischer atmosphärischer Flugaschedepositionen auf physikalische Eigenschaften von Waldböden und insbesondere deren Humusauflagen untersucht. Es werden sechs Leitprofile der Region Oberlausitz mit und ohne Flugascheanreicherungen vorgestellt. Die flugascheangereicherten Standorte sind geprägt durch 1,0 bis 1,5 dm mächtige Durchmischungshorizonte (Humusauflage mit Flugasche), die extrem stark durchwurzelt sind. Die reinen Humusauflagen sind geringmächtiger (< 0,6 dm) und auch weniger stark durchwurzelt. Im Vergleich mit reinen Humusauflagen zeigen die flugascheangereicherten zum Teil signifikant höhere Luftkapazitäten, gesättigte Wasserleitfähigkeiten und Festsubstanzdichten, wohingegen emittentennah die nutzbaren Feldkapazitäten geringer sind. Für die flugascheangereicherten Standorte wurden mineralische Flugascheanreicherungen von 150 bis 280 t/ha berechnet, wobei emittentennähere Standorte höhere Werte aufweisen. Zeitweise Vernässung und anstehendes Ausgangsgestein schränken die Durchwurzelbarkeit stark ein. Die nutzbare Feldkapazität des effektiven Wurzelraums nFKWe ist daher deutlich von den Eigenschaften der Auflagen und des Oberbodens geprägt. Die flugascheangereicherten Humusauflagen stellen 20 bis 42% der nFKWe, die reinen Humusauflagen nur 8 bis 16%.
show moreshow less
This study describes the influence of predominantly historical atmospheric depositions of lignite fly ashes upon physical properties of forest soils and especially of forest floor horizons. We compared 6 soil profiles wi
This study describes the influence of predominantly historical atmospheric depositions of lignite fly ashes upon physical properties of forest soils and especially of forest floor horizons. We compared 6 soil profiles with and without fly ash enrichment in the region Upper Lusatia, Eastern Germany. Fly ash enriched sites have a 1.0 to 1.5 dm thick and densely rooted top horizon consisting of a mixture of humus and fly ash. Uncontaminated forest floor horizons are less thick (<0,6 dm) and less rooted. Fly ash enriched forest floor horizons show higher air capacities, saturated conductivities and particle densities, whereas plant available water is reduced emission source close. Deposition rates were estimated at 150 to 280 t/ha, whereby at sites located close to the emission source the highest values were calculated. The vertical root development of the trees is constrained at locations characterized by temporary water logging and shallow soils with surface-near bedrock. Hence, properties of forest floor horizons and the mineral top soil condition plant available water in the effective root zone. Fly ash enriched forest floor horizons amount to 20 to 42% of plant available water in the effective root zone, whereas uncontaminated forest floor horizons only amount to 8 to 16%.
show moreshow less

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

    Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Peter Hartmann, Heiner Fleige, Rainer Horn
URN:urn:nbn:de:hebis:30-1146053
ISSN:1614-7103
Parent Title (German):Waldökologie, Landschaftsforschung und Naturschutz
Document Type:Article
Language:German
Date of Publication (online):2010/01/28
Year of first Publication:2009
Publishing Institution:Univ.-Bibliothek Frankfurt am Main
Release Date:2010/01/28
Tag:Flugasche; Oberlausitz; Waldboden; bodenphysikalische Eigenschaften
Upper Lusatia; forest soil; lignite fly ash; soil physical properties
Issue:8
Pagenumber:12
First Page:41
Last Page:52
HeBIS PPN:222287047
Dewey Decimal Classification:570 Biowissenschaften; Biologie
Sammlungen:Sondersammelgebiets-Volltexte
Zeitschriften / Jahresberichte:Waldökologie, Landschaftsforschung und Naturschutz, Heft 8 (2009)
Journal: Dazugehörige Zeitschrift anzeigen
Licence (German):License Logo Veröffentlichungsvertrag für Publikationen

$Rev: 11761 $