Der Anschauungsunterricht in der deutschen Schule von Amos Comenius bis zur Gegenwart : historisch-kritische Darstellung

Die nachstehende Studie enthält eine Darstellung der beachtenswerten Erscheinungen, welche auf dem Gebiete des Anschauungsunterrichtes innerhalb der letzten zwei Jahrhunderte in der Geschichte der deutschen Pädagogik ans
Die nachstehende Studie enthält eine Darstellung der beachtenswerten Erscheinungen, welche auf dem Gebiete des Anschauungsunterrichtes innerhalb der letzten zwei Jahrhunderte in der Geschichte der deutschen Pädagogik ans Licht getreten sind. Eingehende Behmdlung haben verdientermassen die Auffassungen über den Anschauungsunterricht von Comenius, Pestalozzi und Herbart gefunden. Die reiche Litteratur der vorgenannten und nachfolgenden Zeit wurde teils durch Gruppierung, teils durch kurze Beurteilung gekennzeichnet. Möchte es uns gelungen sein, durch diese unsere Arbeit sowohl einem vorhandenen Bedürfnisse zu genügen, als auch zu weiterer Behandlung der interessanten Aufgabe noch andere Kräfte aufzurufen.
show moreshow less

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

    Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Gottlieb Gustav Deussing
URN:urn:nbn:de:hebis:30-1037346
Document Type:Book
Language:German
Date of Publication (online):2007/02/27
Year of first Publication:1884
Publishing Institution:Univ.-Bibliothek Frankfurt am Main
Release Date:2007/02/27
SWD-Keyword:Anschauungsunterricht ; Geschichte 1632-1880
Source:Frankenberg I/S. : Rossberg, 1884, Zugl.: Jena, Univ., Diss., 1884
HeBIS PPN:205497357
Dewey Decimal Classification:370 Bildung und Erziehung
Licence (German):License LogoGemeinfreies Werk / Public Domain

$Rev: 11761 $