Troki : Zarys antropogeograficzny [Mit deutscher Zsfassg.]

Die Stadt Troki (54O38,5' N. Br. und 24O 56' E. L. von Greenwich) liegt auf einer Halbinsel, die im S. mit dem Lande verbunden, nach E. an den Bernardyny-See grenzt, dessen Hinterland ein grosses Seebecken bildet, das ve
Die Stadt Troki (54O38,5' N. Br. und 24O 56' E. L. von Greenwich) liegt auf einer Halbinsel, die im S. mit dem Lande verbunden, nach E. an den Bernardyny-See grenzt, dessen Hinterland ein grosses Seebecken bildet, das versumpft und mit verwachsenden Seen bedeckt ist; im W. grenzt die Halbinsel mit dem See Tataryszki, hinter dem sich auch ein, wenn auch weniger deutliches, Seebecken erstreckt. Beide Becken sind durch den Lauf der Isohypse von 154 m. an die topographische Karte im Masstab 1:100000 bezeichnet. Im N. grenzt die Halbinsel an den See Galwe (s. S. 3). Die Troker Halbinsel besteht zum grössten Teil aus Os, der nach NW. abbiegend, durch den See Tataryszki geht und in seinem weiteren Laufe den See Galwe (149 m. ü. d. M.) von dem höher gelegenen See Okmiany (153 rn. ü. d. M.) trennt. Nach S. geht der Os noch über die Halbinsel hinaus sich in zwei Nebenose teilend, die bald im Gelände verschwinden. Nach W. vom Kulminationspunkte des Os erstreckt sich auf der Halbinsel eine abflusslose, versumpfte Vertiefung, die den Osgraben bildet. Die Stadt Troki breitet sich im nördlichen Teil der Halbinsel aus, lange Zungen nach S. und NW. längs der hier laufenden Wege ausbreitend. In dem von mir betrachteten geographischen Gebiet der Stadt, dienen als Grenzen die Seen: Tataryszki, Galwe und Bernardyny, nach S. hingegen die Äquidistante, die in der Entfernung von 50 m. von den am weitesten zur Peripherie vorgeschobenen Wohngebäuden geführt worden ist. ...
show moreshow less

Download full text files

  • application/pdf A009750452.pdf (1735 KB)

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

    Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Jan Jerzy Tochtermann
URN:urn:nbn:de:hebis:30-1094804
Document Type:Book
Language:Misc.
Date of Publication (online):2007/11/05
Year of first Publication:1935
Publishing Institution:Univ.-Bibliothek Frankfurt am Main
Release Date:2007/11/05
Source:(Rozprawy wydziału 3 Tow. przyjaciół nauk w Wilnie. 9,1) ; Wilno : 1935
Dewey Decimal Classification:910 Geografie, Reisen
Sammlungen:Sonstige
Licence (German):License LogoArchivex. zur Lesesaalplatznutzung § 52b UrhG

$Rev: 11761 $