Les sculptures romanes de I'ancien cloitre d'Eschau du Xlle siecle et les traces d'un fanum romain d'apres les nouvelles decouvertes

Download full text files

  • application/pdf A01063875Xa.pdf (2851 KB)

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

    Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Robert Forrer
URN:urn:nbn:de:hebis:30-1093865
Document Type:Article
Language:French
Date of Publication (online):2007/10/29
Year of first Publication:1928
Publishing Institution:Univ.-Bibliothek Frankfurt am Main
Release Date:2007/10/29
Note:
Robert F. Forrer (1866-1947), ein bekannter Prähistoriker, Kunsthistoriker, Numismatiker und Archäologe, der an der Universität Straßburg lehrte und auch das Straßburger Museum für römische und vorgeschichtliche Altertümer gründete, dieses als Direktor leitete und darüber hinaus jahrzehntelang als Generalkonservator des Elsass tätig war.
Source:In: Cahiers d'archéologie et d'histoire d'Alsace, Jg. 1928, S. 190-211
Dewey Decimal Classification:730 Plastische Künste; Bildhauerkunst
Sammlungen:Sammlung Elsaß und Lothringen
Licence (German):License LogoArchivex. zur Lesesaalplatznutzung § 52b UrhG

$Rev: 11761 $