Konfliktverschärfung durch Drogenökonomie : der Krieg der Reichen gegen die Armen in Kolumbien

Der folgende Beitrag wurde im Oktober 2001 erarbeitet. Im Mai 2002 fanden in Kolumbien Wahlen statt, was die ohnehin schon brisante Lage im Land weiter verschärfte. ...

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

    Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Dario Azzellini
URN:urn:nbn:de:hebis:30-92320
URL:http://www.azzellini.net/sites/azzellini.net/files/Azzellini-report.pdf
ISBN:978-3-923363-30-8
ISBN:3-923363-30-3
ISBN:978-3-935964-05-0
ISBN:3-935964-05-6
Editor:Anne Jung
Document Type:Part of a Book
Language:German
Date of Publication (online):2011/02/23
Year of first Publication:2002
Publishing Institution:Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg
Creating Corporation:medico international e.V.. Abt. Verlag
Release Date:2011/02/23
Tag:Drogen ; Neue Kriege
Pagenumber:15
Note:
Erschienen in: Ungeheuer ist nur das Normale : zur Ökonomie der "neuen Kriege", hrsg. von Medico International, Redaktion: Anne Jung, Frankfurt am Main : Medico Internat. ; Mabuse-Verl., 2002, ISBN: 978-3-923363-30-8, ISBN: 3-923363-30-3, ISBN: 978-3-935964-05-0, ISBN: 3-935964-05-6, Medico International e.V.: Medico-Report ; 24
Source:In: medico international (Hg.) (2002): Ungeheuer ist nur das Normale: Zur Ökonomie der neuen Kriege. medico international ; http://www.azzellini.net/buchbeitraege/konfliktverschaerfung-durch-drogenoekonomie#attachments
HeBIS PPN:23409348X
Institutes:Gesellschaftswissenschaften
Dewey Decimal Classification:300 Sozialwissenschaften
Sammlungen:Universitätspublikationen
Licence (German):License Logo Veröffentlichungsvertrag für Publikationen

$Rev: 11761 $