Fürst und Sänger. Zur Institutionalisierung höfischer Kunst, anläßlich von Walthers Thüringer Sangspruch V,9 [L. 20,4]

Schon vor einhundert Jahren hat Konrad Burdach jenes „'mythische' Walthers […] endgültig auf das 'geschichtliche' eines Auftragsdichters in wechselndem Dienst reduziert.“ Doch können einzelne Elemente das Ende von Deutun
Schon vor einhundert Jahren hat Konrad Burdach jenes „'mythische' Walthers […] endgültig auf das 'geschichtliche' eines Auftragsdichters in wechselndem Dienst reduziert.“ Doch können einzelne Elemente das Ende von Deutungstraditionen überdauern. Solches scheint mir etwa dass der Fall zu sein, wen man Sangsprüche Walthers als Quelle für eine zentrale gesellschaftliche Position des Sängers und die unbestrittene Geltung seiner Kunst liest oder wenn der poetische Diskurs über Freigebigkeit dahingehend gedeutet wird, der Sänger reklamiere mit dem Anspruch auf fürstliche 'milte' zugleich auch Gleichrangigkeit mit dem Fürsten.
show moreshow less

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

    Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Peter Strohschneider
URN:urn:nbn:de:hebis:30:3-236596
ISBN:3-412-08302-X
Parent Title (German):Literatur und Macht im mittelalterlichen Thüringen
Publisher:Böhlau
Place of publication:Köln, Weimar, Wien
Editor:Ernst Hellgardt, Stephan Müller, Peter Strohschneider
Document Type:Article
Language:German
Date of Publication (online):2011/12/20
Year of first Publication:2002
Publishing Institution:Univ.-Bibliothek Frankfurt am Main
Release Date:2011/12/22
SWD-Keyword:Sangspruch; Thüringen; Walther <von der Vogelweide>
Volume:2002
Pagenumber:23
First Page:85
Last Page:107
Institutes:Extern
Dewey Decimal Classification:830 Literaturen germanischer Sprachen; Deutsche Literatur
Sammlungen:GiNDok
BDSL-Classification:BDSL-Klassifikation: 08.00.00 Hochmittelalter > 08.05.00 Stoffe. Motive. Themen
BDSL-Klassifikation: 08.00.00 Hochmittelalter > 08.04.00 Gattungen und Formen > 08.04.05 Weitere Formen
Licence (German):License Logo Veröffentlichungsvertrag für Publikationen

$Rev: 11761 $