Jacob Michael Reinhold Lenz als Briefschreiber

In Lenzens Briefen, seinen „stets unmittelbar und originell hervorsprudelnden Herzensergüssen [...] spiegelt sich des Dichters innerstes Sein und Wesen in lebendiger Treue [...].“(...) Diese Ansicht formulierte Franz Wal
In Lenzens Briefen, seinen „stets unmittelbar und originell hervorsprudelnden Herzensergüssen [...] spiegelt sich des Dichters innerstes Sein und Wesen in lebendiger Treue [...].“(...) Diese Ansicht formulierte Franz Waldmann 1894 in schöner Übereinstimmung mit der allgemeineren zeitgenössischen Überlegung zum sogenannten Sturm und Drang-Brief. (...) Als zunächst vielleicht paradox anmutende These sei vorangestellt: Waldmanns Aussage gilt um so weniger, je „unmittelbarer“ und persönlicher die Briefe erscheinen; sie dokumentieren des „Dichters innerstes Sein und Wesen“ nicht „unmittelbar“, sondern nur in vermittelter Weise, im Bewußtsein des Absenders von seiner Rolle als Schriftsteller und in seiner genauen Kenntnis der literarischen Gesetze des sogenannten Sturm und Drang-Briefes. (...) Nicht auf den Briefschreiber kommt es an, sondern auf den Brief. Dies wäre, wenn die Interpretation stimmt, dem literarischen Charakter der Briefe angemessen.
show moreshow less

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

    Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Jens Haustein
URN:urn:nbn:de:hebis:30:3-256437
ISBN:3-476-00973-4
Parent Title (German):"Unaufhörlich Lenz gelesen ..." : Studien zu Leben und Werk von J. M. R. Lenz
Publisher:Metzler
Place of publication:Stuttgart
Editor:Hans-Gerd Winter, Inge Stefan
Document Type:Part of a Book
Language:German
Date of Publication (online):2012/07/24
Year of first Publication:1994
Publishing Institution:Univ.-Bibliothek Frankfurt am Main
Release Date:2012/07/24
Tag:Briefschreiber
SWD-Keyword:Briefwechsel <Brief>; Lenz, Jakob Michael Reinhold; Literarischer Brief
Volume:1994
Pagenumber:16
First Page:337
Last Page:352
Source:(in:) Inge Stefan, Hans-Gerd Winter (Hrsg.): "Unaufhörlich Lenz gelesen ..." : Studien zu Leben und Werk von J. M. R. Lenz. – Stuttgart: Metzler, 1994 S. 337-352.
Institutes:Extern
Dewey Decimal Classification:830 Literaturen germanischer Sprachen; Deutsche Literatur
Sammlungen:GiNDok
BDSL-Classification:BDSL-Klassifikation: 12.00.00 18. Jahrhundert > 12.13.00 Zu einzelnen Autoren
Licence (German):License Logo Veröffentlichungsvertrag für Publikationen

$Rev: 11761 $