Wild und Wildäsung im Raum Osnabrück

Intensive Nutzung durch den Menschen prägt heute die durch Geologie und Klima geformte Landschaft im Raum Osnabrück. Die dort vorkommenden Wildarten werden in ihrer Lebensweise deutlich durch den Menschen beeinllußt. Ins
Intensive Nutzung durch den Menschen prägt heute die durch Geologie und Klima geformte Landschaft im Raum Osnabrück. Die dort vorkommenden Wildarten werden in ihrer Lebensweise deutlich durch den Menschen beeinllußt. Insbesondere die Intensivierung der Land- und Forstwirtschaft, der Straßenverkehr und die Erholungsuchenden schränken die Lebensmöglichkeiten des Wildes ein. Die vorkommenden Wild arten werden genannt, wobei Streckenzahlen als Maßstab für ihre Häuligkeit benutzt werden. Unter Berücksichtigung allgemeingültiger und überregionaler Aspekte werden die Ansprüche des Wildes an den Lebensraum verdeutlicht. Lebensraumverbesserungen durch Schaffung von Äsungs- und Deckungsflächen sowie durch Extensivierungsverfahren in der Landwirtschaft werden diskutiert. 
show moreshow less
Geology and climate shaped the countryside of Osnabrück, which is today also characterized by the intensive use by human beings. Human beings have a great inlluence on the way of lile of the game which is lound there. Es
Geology and climate shaped the countryside of Osnabrück, which is today also characterized by the intensive use by human beings. Human beings have a great inlluence on the way of lile of the game which is lound there. Especially the intensilication of agriculture and forestry, the traffic and the people who go to the countryside in order to recover reduce the living conditions 01 the game. The number of animals shot in a hunt serves as a measure for the Irequency of the different species of game. In view of general and national aspects the demand of the game on its biosphere is shown clearly. Possibilities of improvements concerning the biosphere through creation of grazing- and covering expance and also through extensive methods in agriculture are discussed. 
show moreshow less

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

    Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Reinhard Loxtermann, Friedhelm Bode
URN:urn:nbn:de:hebis:30:3-258164
ISSN:0340-4781
Parent Title (German):Osnabrücker Naturwissenschaftliche Mitteilungen
Publisher:Museum am Schölerberg Natur und Umwelt
Place of publication:Osnabrück
Document Type:Article
Language:German
Date of Publication (online):2012/08/21
Year of first Publication:1990
Publishing Institution:Univ.-Bibliothek Frankfurt am Main
Contributing Corporation:Museum am Schölerberg
Release Date:2012/08/21
Tag:Wild, Wildäsung, Intensivierung der Land- und Forstwirtschaft, Osnabrück
Volume:16
Pagenumber:32
First Page:187
Last Page:218
Institutes:Extern
Dewey Decimal Classification:590 Tiere (Zoologie)
599 Mammalia (Säugetiere)
Sammlungen:Sondersammelgebiets-Volltexte
Zeitschriften / Jahresberichte:Osnabrücker Naturwissenschaftliche Mitteilungen, Band 16 (1990)
Journal: Dazugehörige Zeitschrift anzeigen
Licence (German):License Logo Veröffentlichungsvertrag für Publikationen

$Rev: 11761 $