Bildersaal - Minnegrotte - Liebestrank : Zu Symbol, Allegorie und Mythos im Tristanroman

Alte Themen, auch unter neuen Vorzeichen nachspielbar [Volker Mertens fragt] nach ihrer Realisierbarkeit im höfischen Tristanroman des späten 12. und frühen 13. Jahrhundert, wie er von den beiden unvollständigen Werken d
Alte Themen, auch unter neuen Vorzeichen nachspielbar [Volker Mertens fragt] nach ihrer Realisierbarkeit im höfischen Tristanroman des späten 12. und frühen 13. Jahrhundert, wie er von den beiden unvollständigen Werken des Thomas von Britannien und Gottfrieds von Straßburg repräsentiert wird. (…) Drei Szenen (…) [greift er heraus]: Tristans Pygmalion-Situation im Bildersaal, die allegorische Liebesapotheose der Minnegrotte und den mythischen liebebegründenden Trank.
show moreshow less

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

    Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Volker Mertens
URN:urn:nbn:de:hebis:30:3-273476
ISSN:1865-9373
Parent Title (German):Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur : Bd. 117; Heft 1
Publisher:Max Niemeyer
Place of publication:Tübingen
Editor:Klaus Grubmüller, Thomas Klein, Burghart Wachinger
Document Type:Article
Language:German
Date of Publication (online):2012/10/26
Year of first Publication:1995
Publishing Institution:Univ.-Bibliothek Frankfurt am Main
Creating Corporation:Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur
Release Date:2012/10/26
SWD-Keyword:Gottfried <von Straßburg> / Tristan und Isolde; Liebe <Motiv>; Mythos
Volume:1995
Issue:117 / 1
Pagenumber:25
First Page:40
Last Page:64
Institutes:Extern
Dewey Decimal Classification:830 Literaturen germanischer Sprachen; Deutsche Literatur
Sammlungen:GiNDok
BDSL-Classification:BDSL-Klassifikation: 06.00.00 Mittelalter > 06.08.00 Stoffe. Motive. Themen
Licence (German):License Logo Veröffentlichungsvertrag für Publikationen

$Rev: 11761 $