Berichte aus der Zeit der Päpstin : zur Inszenierung des Geschlechtertauschs in der deutschen Literatur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit

(…) [Am Beginn des Textes steht] die Frage nach der Darstellung weiblicher Gelehrtheit in der deutschen Literatur des Mittelalters. Dies (…) [führt Ingrid Bennewitz] zur Rolle der Päpstin Johanna und damit verbunden wied
(…) [Am Beginn des Textes steht] die Frage nach der Darstellung weiblicher Gelehrtheit in der deutschen Literatur des Mittelalters. Dies (…) [führt Ingrid Bennewitz] zur Rolle der Päpstin Johanna und damit verbunden wiederum zur Frage nach den mittelalterlichen Konzeptionen des Geschlechtertauschs.
show moreshow less

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

    Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Ingrid Bennewitz
URN:urn:nbn:de:hebis:30:3-277142
ISBN:3-87452-890-1
Parent Title (German):Chevaliers errants, demoiselles et l’Autre : höfische und nachhöfische Literatur im europäischen Mittelalter = Göppinger Arbeiten zur Germanistik ; 644
Publisher:Göppingen
Place of publication:Kümmerle
Document Type:Part of a Book
Language:German
Date of Publication (online):2012/12/04
Year of first Publication:1998
Publishing Institution:Univ.-Bibliothek Frankfurt am Main
Release Date:2012/12/04
SWD-Keyword:Geschlechterrolle <Motiv>; Johanna <Päpstin>; Mittelalter
Pagenumber:19
First Page:173
Last Page:191
HeBIS PPN:315681519
Dewey Decimal Classification:830 Literaturen germanischer Sprachen; Deutsche Literatur
Sammlungen:GiNDok
BDSL-Classification:BDSL-Klassifikation: 06.00.00 Mittelalter > 06.08.00 Stoffe. Motive. Themen
Licence (German):License Logo Veröffentlichungsvertrag für Publikationen

$Rev: 11761 $