Internationalisierung und Transnationalisierung der Rechtswissenschaft – aus deutscher Perspektive

"In diesem working paper fasse ich einige Überlegungen zur Internationalisierung und Transnationalisierung der deutschen Rechtswissenschaft zusammen. Dabei skizziere ich die Bedeutung der nationalstaatlichen Tradition un
"In diesem working paper fasse ich einige Überlegungen zur Internationalisierung und Transnationalisierung der deutschen Rechtswissenschaft zusammen. Dabei skizziere ich die Bedeutung der nationalstaatlichen Tradition und Funktion der Rechtswissenschaft (1., 2.), konzentriere mich anschließend auf die Herausbildung Transnationalen Rechts und die damit verbundene Frage nach einer Transnationalen Rechtswissenschaft (3.). Ich versuche anzudeuten, weswegen eine solche Transnationale Rechtswissenschaft in besonderer Weise auf Transdisziplinarität angewiesen ist (4.) und schließe einige Bemerkungen zu der Frage an, wie die deutsche Rechtswissenschaft sich in einer solchen Transnationalen Rechtswissenschaft verorten könnte (5.). 
Die Folgerungen, die sich für das Wissenschaftssystem, also für Forschung und Lehre, aus den mit einer Transnationalen Rechtswissenschaft verbundenen Anforderungen ergeben, sind vielfältig. Es gibt aktuellen Anlass und gute Gründe, über diese intensiver nachzudenken (6.). Am Schluss dieses einführenden, viele wichtige Fragen nur streifenden und kaum mit Nachweisen versehenen Beitrags, der gerade für das Gespräch mit anderen Disziplinen formuliert ist, steht eine knappe, thesenartig formulierte Zusammenfassung (7.)." Thomas Duve
show moreshow less

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

    Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Thomas Duve
URN:urn:nbn:de:hebis:30:3-277904
Parent Title (German):LOEWE-Schwerpunkt "Außergerichtliche und gerichtliche Konfliktlösung" : Arbeitspapier = LOEWE research focus "Extrajudicial and judicial conflict resolution" : working paper ; 6
Series (Serial Number):LOEWE-Schwerpunkt "Außergerichtliche und gerichtliche Konfliktlösung" : Arbeitspapier = LOEWE research focus "Extrajudicial and judicial conflict resolution" : working paper (6)
Publisher:Max-Planck-Inst. für europäische Rechtsgeschichte
Place of publication:Frankfurt am Main
Document Type:Working Paper
Language:German
Date of Publication (online):2013/09/23
Date of first Publication:2013/09/23
Publishing Institution:Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg
Release Date:2013/09/23
Tag:Gesellschaft; Globalisierung; Juristenausbildung; Methode; Normativität; Recht (national); Rechtsgeschichte; Rechtssoziologie; Rechtstheorie; Rechtswissenschaft (national); Regionalwissenschaften; System; Transdiziplinarität; Transnationale Rechtswissenschaft; Transnationales Recht; Weltgesellschaft; Wissenschaftssystem (national)
area studies; globalization; jurisprudence (national); law (national); legal education; legal history; legal theory; method; normativity; science system (national); society; sociology of Law; system; transdisciplinarity; transnational jurisprudence; transnational law; world society
Pagenumber:17
First Page:1
Last Page:17
HeBIS PPN:344371107
Institutes:Rechtswissenschaft
LOEWE-Schwerpunkt Außergerichtliche und gerichtliche Konfliktlösung
Dewey Decimal Classification:340 Recht
Sammlungen:Universitätspublikationen
Licence (German):License Logo Veröffentlichungsvertrag für Publikationen

$Rev: 11761 $