Die frühmd. 'Visio Sancti Pauli' : Untersuchungen zur Quellenfrage

In der Einleitung zu seiner Ausgabe der ‚Visio Sancti Pauli’ diskutiert F. Maurer (...) die Frage, ob das unter diesem Titel laufende Fragment, die Hs. ser. nova 338 Bl. der Österreichischen Nationalbibliothek, Teile von
In der Einleitung zu seiner Ausgabe der ‚Visio Sancti Pauli’ diskutiert F. Maurer (...) die Frage, ob das unter diesem Titel laufende Fragment, die Hs. ser. nova 338 Bl. der Österreichischen Nationalbibliothek, Teile von einem oder von zwei Gedichten überliefert. (...) Da (...) für die ‚Visio’ kein detaillierter Quellenvergleich vorliegt, will (...) [Volker Mertens] zunächst die Vorlagen für dieses Textstück zusammenstellen und anschließend das Problem der Quellen für die ‚Zukunft’ unter Beziehungnahme auf die bisher in diesem Zusammenhang so gut wie unbeachtete Tradition der ‚Lein-Seele-Legende’ einer Lösung näher führen.
show moreshow less

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

    Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Volker Mertens
URN:urn:nbn:de:hebis:30:3-278579
ISBN:3-7705-1200-6
Parent Title (German):Würzburger Prosastudien 2 : Untersuchungen zur Literatur und Sprache des Mittelalters ; Kurt Ruh zum 60. Geburtstag = Medium aevum <München> : philolog. Studien ; 31
Publisher:Fink
Place of publication:München
Document Type:Part of a Book
Language:German
Date of Publication (online):2012/12/30
Year of first Publication:1975
Publishing Institution:Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg
Release Date:2012/12/30
SWD-Keyword:Frühmittelhochdeutsch; Quelle; Textgeschichte; Visio Pauli apostoli
Pagenumber:15
First Page:77
Last Page:91
HeBIS PPN:318129604
Dewey Decimal Classification:830 Literaturen germanischer Sprachen; Deutsche Literatur
Sammlungen:GiNDok
GindokWeimar
BDSL-Classification:BDSL-Klassifikation: 07.00.00 Frühes Mittelalter (Von den Anfängen bis 1170) > 07.06.00 Zu einzelnen Autoren und Werken
Licence (German):License Logo Veröffentlichungsvertrag für Publikationen

$Rev: 11761 $