Das Ungesagte / Ungedachte : Ein Briefwechsel

"Die wichtigste, schwärendste Portion des Ungeschriebenen und sein entscheidender Einfluss auf die Springprozession des Schreibens liegt nach meinem Eindruck in dem, was dringend dran wäre, gedacht, gesagt und geschriebe
"Die wichtigste, schwärendste Portion des Ungeschriebenen und sein entscheidender Einfluss auf die Springprozession des Schreibens liegt nach meinem Eindruck in dem, was dringend dran wäre, gedacht, gesagt und geschrieben zu werden, und was sich dem entzieht. Ist es zu schwer, zu sperrig, zu komplex? Womöglich sind ja die Arme unseres Geistes nicht kräftig genug, das eigentlich Benötigte zu stemmen."
show moreshow less

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

    Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Gerhard Bauer, Ulrich Schödlbauer
URN:urn:nbn:de:hebis:30:3-301377
URL:http://www.actalitterarum.de/zgl/bauer_us.html
ISSN:1610-6253
Parent Title (German):Acta Litterarum
Publisher:Manutius
Place of publication:Heidelberg
Editor:Renate Solbach
Document Type:Article
Language:German
Date of Publication (online):2013/06/26
Year of first Publication:2010
Publishing Institution:Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg
Release Date:2013/06/26
SWD-Keyword:Aporie; Denken; Erkenntnistheorie; Unsagbarkeit
Pagenumber:19
HeBIS PPN:347930395
Dewey Decimal Classification:800 Literatur und Rhetorik
801 Literaturtheorie
Sammlungen:GiNDok
CompaRe | Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft
BDSL-Classification:BDSL-Klassifikation: 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.07.00 Ästhetik
BDSL-Klassifikation: 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.06.00 Literaturtheorie
Licence (German):License Logo Veröffentlichungsvertrag für Publikationen

$Rev: 11761 $