Hermannspathos oder: Wie man "Deutschland" erweckt : zur rhetorischen Konstruktion der Nation um 1813/18

Die folgenden Überlegungen nehmen ihren Ausgang von der in An die Teutschen beispielhaft realisierten Figuration des "Erweckens". Ich verstehe die "Nation" im Sinne zeitgenössischer kulturwissenschaftlicher Ansätze als K
Die folgenden Überlegungen nehmen ihren Ausgang von der in An die Teutschen beispielhaft realisierten Figuration des "Erweckens". Ich verstehe die "Nation" im Sinne zeitgenössischer kulturwissenschaftlicher Ansätze als Konstrukt, das jenen Texten, die von ihm erzählen, keineswegs vorgängig ist, sondern von diesen Texten erst "ins Leben gerufen" wird. Dann aber stellt sich die Frage nach den rhetorischen Mechanismen dieses Vorgangs, nach der Art und Weise, wie Texte die Nation "erwecken".[...] Meine These lautet, dass insbesondere pathetische Artikulationen sich für solche Weckrufe anbieten und maßgeblich an der Erschaffung der Nation beteiligt sind. Der Rückgriff auf Hermann, wie ihn Arndts pathetische Texte beispielhaft vollziehen, ist nur ein Element dieses Verfahrens.
show moreshow less

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

    Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Christian Schmitt
URN:urn:nbn:de:hebis:30:3-352999
ISBN:978-3-89528-714-5
Parent Title (German):Hermanns Schlachten : zur Literaturgeschichte eines nationalen Mythos / hrsg. von Martina Wagner-Egelhaaf
Publisher:Aisthesis
Place of publication:Bielefeld
Document Type:Part of a Book
Language:German
Date of Publication (online):2014/10/30
Year of first Publication:2008
Publishing Institution:Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg
Release Date:2014/10/30
SWD-Keyword:Arminius; Deutsch; Nation; Pathos; Politische Identität
Pagenumber:21
First Page:285
Last Page:305
HeBIS PPN:396777090
Dewey Decimal Classification:830 Literaturen germanischer Sprachen; Deutsche Literatur
BDSL-Classification:BDSL-Klassifikation: 15.00.00 19. Jahrhundert > 15.14.00 Stoffe. Motive. Themen
Sammlungen:GindokWeimar
Licence (German):License Logo Veröffentlichungsvertrag für Publikationen

$Rev: 11761 $