The identity of Braunia alopecura (Brid.) Limpr. with Braunia secunda (Hook.) Bruch & Schimp.

Braunia alopecura, originally regarded as species endemic to the Southern Alps, later known in addition from the the Cape Verde Islands and recently reported from the Indohimalaya, has revealed to be identical with the n
Braunia alopecura, originally regarded as species endemic to the Southern Alps, later known in addition from the the Cape Verde Islands and recently reported from the Indohimalaya, has revealed to be identical with the neotropical Braunia secunda. This is another case of an American species in the Southern Alps and in Europe in general, as well as an example of possible long distance dispersal. 
show moreshow less
Braunia alopecura, welches früher für ein Südalpenendemismus gehalten wurde und dessen Verbreitung später auf die Kapverden und jüngst den Indohimalaya ausgedehnt wurde, hat sich als identisch mit der neotropischen Braun
Braunia alopecura, welches früher für ein Südalpenendemismus gehalten wurde und dessen Verbreitung später auf die Kapverden und jüngst den Indohimalaya ausgedehnt wurde, hat sich als identisch mit der neotropischen Braunia secunda erwiesen. Dies ist ein weiterer Fall für eine amerikanische Art in den Südalpen und mögliche Fernverbreitung
show moreshow less

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

    Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Jan-Peter Frahm
URN:urn:nbn:de:hebis:30:3-353279
Parent Title (German):195
Series (Serial Number):Archive for Bryology (195)
Publisher:Universität Bonn, Arbeitsgruppe Bryologie
Place of publication:Bonn
Document Type:Periodical Parts
Language:English
Year of Completion:2013
Year of first Publication:2013
Publishing Institution:Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg
Release Date:2015/01/12
Pagenumber:5
HeBIS PPN:366876287
Dewey Decimal Classification:580 Pflanzen (Botanik)
Sammlungen:Sondersammelgebiets-Volltexte
Licence (German):License Logo Veröffentlichungsvertrag für Publikationen

$Rev: 11761 $