Zur Professionalisierung pädagogischer Praxis : fallrekonstruktive Erschließung einer Unterrichtseröffnung und eines Eltern-Lehrer-Gesprächs

The professionalisation of pedagogical praxis

Im Aufsatz wird die Rekonstruktion einer kurzen Sequenz der pädagogischen Interaktion aus dem Unterricht einer großstädtischen Grundschule und in Ergänzung dazu die Rekonstruktion der Sequenz einer Lehrer-Eltern-Interakt
Im Aufsatz wird die Rekonstruktion einer kurzen Sequenz der pädagogischen Interaktion aus dem Unterricht einer großstädtischen Grundschule und in Ergänzung dazu die Rekonstruktion der Sequenz einer Lehrer-Eltern-Interaktion am Rande des gleichen Unterrichts vorgestellt. Diese mit dem Verfahren der Sequenzanalyse der Objektiven Hermeneutik durchgeführten Rekonstruktionen stehen im Kontext der Entwicklung eines theoretischen Modells der Struktur des pädagogischen Handelns. Die Entwicklung eines solchen Modells setzt die Bestimmung der Strukturprobleme dieses Handelns, so wie es derzeit in deutschen Schulen vorzufinden ist, voraus. Die Rekonstruktionen sollen zugleich der Überprüfung der von Ulrich Oevermann im Rahmen seiner Professionalisierungstheorie entwickelten These dienen, dass es sich beim pädagogischen Handeln um den eigentümlichen Fall einer Profession handelt, die bislang nicht professionalisiert ist, obwohl sie angesichts der Struktur der grundlegenden Handlungsprobleme, die in diesem Berufshandeln zu bewältigen sind, als professionalisierungsbedürftig gelten kann.
show moreshow less

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

    Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Manuel Franzmann, Christian Pawlytta
URN:urn:nbn:de:hebis:30-51304
Document Type:Report
Language:German
Date of Publication (online):2007/11/16
Year of first Publication:2005
Publishing Institution:Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg
Release Date:2007/11/16
Tag:Arbeitsbündnis ; Fallrekonstruktion; Lehrerhandeln ; Objektive Hermeneutik ; Sequenzanalyse
Classroom Research ; Education; Interaction ; Professionalisation ; case study
SWD-Keyword:Interaktion ; Professionalisierung ; Pädagogische Handlung ; Schulpflicht ; Unterrichtsforschung
Pagenumber:19
Note:
Der Text geht zurück auf einen Vortrag, der auf dem 32. Kongress der DGS in München 2004 in der Adhoc-Gruppe "Schule und soziale Ungleichheit. Fallrekonstruktive Erschließung schulischer Praxis." gehalten wurde.
HeBIS PPN:194739139
Institutes:Gesellschaftswissenschaften
Dewey Decimal Classification:300 Sozialwissenschaften
Sammlungen:Universitätspublikationen
Licence (German):License Logo Veröffentlichungsvertrag für Publikationen

$Rev: 11761 $