Der Hauptschultest des Staatlichen Schulamts Frankfurt am Main 1999 am Beispiel des Themas "Wozu wurden KZs errichtet?"

Thema dieser Stellungnahme ist der spezielle Teil der "Abschlussarbeit" für alle Hauptschulen Frankfurts des Staatlichen Schulamts (Arbeitsgruppe Q...Q soll für Qualität stehen), der sich im Teil Gesellschaftslehre in Te
Thema dieser Stellungnahme ist der spezielle Teil der "Abschlussarbeit" für alle Hauptschulen Frankfurts des Staatlichen Schulamts (Arbeitsgruppe Q...Q soll für Qualität stehen), der sich im Teil Gesellschaftslehre in Teil 10 bis " 15 mit der Nazi-Zeit beschäftigt. Die grundsätzliche Problematik zentralstaatlicher Tests - hier zunächst für alle 24 Hauptschulen in FFM - das ist ein EIGENES Thema. Sinn, Chancen und Gefahren solcher Zentraltestverfahren ohne Kenntnis der jeweiligen Lerngruppen sollen hier nicht diskutiert werden.
show moreshow less

Metadaten
Author:Benjamin Ortmeyer
URN:urn:nbn:de:hebis:30-14585
Document Type:Article
Language:German
Date of Publication (online):2005/09/09
Year of first Publication:1999
Publishing Institution:Univ.-Bibliothek Frankfurt am Main
Release Date:2005/09/09
Source:Frankfurter Lehrerzeitung ; Vol. 20.1999, H. 4
Institutes:Erziehungswissenschaften
Dewey Decimal Classification:370 Bildung und Erziehung
Sammlungen:Universitätspublikationen
Licence (German):License Logo Veröffentlichungsvertrag für Publikationen

$Rev: 11761 $