Phraseologismen und Sprichwörter im Kontext von Mehrsprachigkeit und Transkulturalität : eine empirische Studie

Die Problematik des sprachkommunikativen Umgangs mit dem Kulturphänomen "Phraseologie" ist im Falle zwei- bzw. mehrsprachiger Diskursgemeinschaften bisher kaum ins Blickfeld der Forschung geraten. Daher konzentriert sich
Die Problematik des sprachkommunikativen Umgangs mit dem Kulturphänomen "Phraseologie" ist im Falle zwei- bzw. mehrsprachiger Diskursgemeinschaften bisher kaum ins Blickfeld der Forschung geraten. Daher konzentriert sich der vorliegende Aufsatz auf Aspekte phraseologischer Sprachverwendung in einem komplexen Konrakt-, Konvergenz- und Integrationsraum von mehreren Sprachen und Kulturen und möchte zur Modelierung bi- bzw. multilingualen Diskursverhaltens im Hinblick auf die Phraseologie beitragen, indem er ein breites Spektrum von enmpirischen Manifestationsklassen bzw. -typen kommunikativen Synkretismus und sprachlicher Hybridität erfasst, systematisiert, beschreibt und evaluiert. Diese Forschungsfrage erlangt auch insofern eine besondere Bedeutung, als sich die Mehrschichtigkeit bilingualer Variationsdimensionen gerade anhand der Phraseologieverwendung aspektreich eruieren Iässt.
show moreshow less

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

    Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Csaba Földes
URN:urn:nbn:de:hebis:30-1111776
Document Type:Article
Language:German
Date of Publication (online):2008/11/04
Year of first Publication:2007
Publishing Institution:Univ.-Bibliothek Frankfurt am Main
Release Date:2008/11/04
Source:Proverbium, 24, S. 119-152 ; http://www.vein.hu/www/tanszekek/german//Kontaktphraseologie.pdf
HeBIS PPN:207201005
Dewey Decimal Classification:400 Sprache
Sammlungen:Linguistik
Linguistic-Classification:Linguistik-Klassifikation: Phraseologie/Idiomatik / Phraseology/Idioms
Licence (German):License Logo Veröffentlichungsvertrag für Publikationen

$Rev: 11761 $