Was macht eine Sprache zur Wissenschaftssprache? : Synchrones und Diachrones

Wissenschaft ist das Suchen nach (neuen) Erkenntnissen. Die Erkenntnisse bzw. deren Resultate werden vom denkenden und erkennenden Menschen in Begriffe, in kognitive Einheiten, gefasst; damit diese Begriffe kommunizierba
Wissenschaft ist das Suchen nach (neuen) Erkenntnissen. Die Erkenntnisse bzw. deren Resultate werden vom denkenden und erkennenden Menschen in Begriffe, in kognitive Einheiten, gefasst; damit diese Begriffe kommunizierbar werden, müssen sie mit Wörtern, sprachlichen Einheiten, benannt werden. Auf diese Weise kommt es (auch) zu fachlichen Terminologien.
Ein Blick in die Geschichte der deutschen Sprache kann diese kognitiven und sprachlichen Prozesse illustrieren: Die deutsche Mystik des Mittelalters stellt die Sprecher/innen vor die Notwendigkeit, neue Erfahrungen, die der "Unio mystica", zu versprachlichen. Da eine deutsche Wissenschaftssprache sich erst im 18. Jahrhundert zu etablieren beginnt, ist die 'Fachsprache' der deutschen Mystik eine wichtige Vorstufe, die die Möglichkeiten, zu neuen Termini zu kommen, systematisiert. Wenn heute die deutschen Fachsprachen, wie es oft gefordert wird, vom Englischen abgelöst werden, gehen wichtige Erkenntnisquellen verloren.
show moreshow less

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

    Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Norbert Richard Wolf
URN:urn:nbn:de:hebis:30:3-318600
ISBN:978-80-263-0376-3
Parent Title (German):Deutsch als Sprache der (Geistes)Wissenschaften : Linguistik ; Akten der Olmützer Tagung des Germanistenverbandes der Tschechischen Republik, 17.–18. Mai 2012, Kunstzentrum der Palacký-Universität Olomouc
Publisher:Tribun EU, s. r. o.
Place of publication:Brno
Editor:Anja Edith Ference, Libuše Spáčilová
Document Type:Conference Proceeding
Language:German
Date of Publication (online):2013/10/17
Year of first Publication:2013
Publishing Institution:Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg
Creating Corporation:Germanistenverband der Tschechischen Republik
Contributing Corporation:Philosophische Fakultät der Palacký-Universität Olomouc
Release Date:2013/10/17
SWD-Keyword:Deutsch; Fachsprache; Sprachgeschichte; Wissenschaftssprache
Edition:1
Pagenumber:8
First Page:143
Last Page:150
HeBIS PPN:386207984
Dewey Decimal Classification:430 Germanische Sprachen; Deutsch
Sammlungen:GiNDok
Linguistik
BDSL-Classification:BDSL-Klassifikation: 02.00.00 Deutsche Sprachwissenschaft > 02.09.00 Deutsche Sprachgeschichte > 02.09.01 Allgemeines
Linguistic-Classification:Linguistik-Klassifikation: Fachsprache / Technical language
Licence (German):License Logo Veröffentlichungsvertrag für Publikationen

$Rev: 11761 $