Zur Synsystematik und Synökologie artenarmer Buchenwälder ("Flattergras-/Sauerklee-Buchenwälder") in Schleswig-Holstein

Trotz klar umgrenzbarer Artenverbindung wird die synsystematische Stellung artenarmer Buchenwald-Gesellschaften ("Flattergras-/Sauerklee-Buchenwälder") bislang unterschiedlich beurteilt. Es wird vorgeschlagen, aufgrund f
Trotz klar umgrenzbarer Artenverbindung wird die synsystematische Stellung artenarmer Buchenwald-Gesellschaften ("Flattergras-/Sauerklee-Buchenwälder") bislang unterschiedlich beurteilt. Es wird vorgeschlagen, aufgrund fehlender Kennarten "Flattergras-Buchenwälder"nicht als eigenständige Assoziation, sondern als Untereinheit bislang beschriebener Gesellschaften bzw. Assoziationen aufzufassen (z.B. des Galio odorati- oder des Luzulo-Fagetum). Sofern im Einzelfall ein entsprechender Anschluß floristisch nicht begründbar ist, kann eine Rangstufen-Zuordnung der Bestände gemäß ihrer Ausstattung mit Kennarten ranghöherer Syntaxa vorgenommen werden. Danach gehören Bestände mit Fagetalia-Kenn- und-trennarten zur Ordnung Fagetalia, jene mit Quercetalia-Kenn- oder-trennarten zur Ordnung Quercetalia. Die Zweckmäßigkeit der aufgezeigten Synsystemtik wird zugleich unter Bezug auf bodenökologische Aspekte erörtert.
show moreshow less
In spite of a clearly defined species composition, the synsystematic rank of species-poor beech forests ("Milium effusum-Fagus sylvatica-community") is yet assessed inconsistently. lt is suggested, that these stands (bec
In spite of a clearly defined species composition, the synsystematic rank of species-poor beech forests ("Milium effusum-Fagus sylvatica-community") is yet assessed inconsistently. lt is suggested, that these stands (because of missing character species) not be accorded the rank of an association but rather that they be assigned to subunits of already described associations or communities ( e.g. Galio-Fagetum, Luzulo-Fagetum). If an assignment to these communities is floristically not tenable, stands may be classified (deductively) with regard to character species of higher synsystematic rank (e.g. Fagetalia or Quercetalia species).
show moreshow less

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

    Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Werner Härdtle
URN:urn:nbn:de:hebis:30:3-320733
Parent Title (German):Tuexenia : Mitteilungen der Floristisch-Soziologischen Arbeitsgemeinschaft
Title Additional (English):Synsystematic problems and synecology of species-poor beech forests in Schleswig-Holstein
Document Type:Article
Language:German
Year of first Publication:1995
Publishing Institution:Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg
Release Date:2013/10/24
Volume:15
First Page:45
Last Page:51
HeBIS PPN:447128191
Dewey Decimal Classification:580 Pflanzen (Botanik)
Sammlungen:Sondersammelgebiets-Volltexte
Zeitschriften / Jahresberichte:Tuexenia : Mitteilungen der Floristisch-Soziologischen Arbeitsgemeinschaft, Band 15 (1995)
Journal: Dazugehörige Zeitschrift anzeigen
Licence (German):License Logo Veröffentlichungsvertrag für Publikationen

$Rev: 11761 $