Ökonometrische Modellierung von Transaktionsintensitäten auf Finanzmärkten : eine Anwendung von Autoregressive-conditional-duration-Modellen auf die IPO der Deutschen Telekom

Wir verwenden eine neue, auf der Burr-Verteilung basierende Spezifikation aus der Familie der Autoregressive Conditional Duration (ACD) Modelle zur ökonometrischen Analyse der Transaktionsintensitäten während der Börsene
Wir verwenden eine neue, auf der Burr-Verteilung basierende Spezifikation aus der Familie der Autoregressive Conditional Duration (ACD) Modelle zur ökonometrischen Analyse der Transaktionsintensitäten während der Börseneinführung (IPO) der Deutsche Telekom Aktie. In diesem Fallbeispiel wird die Leistungsfähigkeit des neu entwickelten Burr-ACD-Modells mit den Standardmodellen von Engle und Russell verglichen, die im Burr-ACD Modell als Spezialfälle enthalten sind. Wir diskutieren außerdem alternative Möglichkeiten, Intra- Tagessaisonalitäten der Handelsintensität in ACD Modellen zu berücksichtigen.
show moreshow less

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

    Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Joachim Grammig, Reinhard Hujer, Stefan Kokot, Kai-Oliver Maurer
URN:urn:nbn:de:hebis:30-18558
Parent Title (English):Universität Frankfurt am Main. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften: [Working paper series / Finance and accounting] Working paper series, Finance & Accounting ; No. 18
Series (Serial Number):Working paper series / Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt am Main, Fachbereich Wirtschaftswissenschaften : Finance & Accounting (018)
Publisher:Univ., Fachbereich Wirtschaftswiss.
Place of publication:Frankfurt am Main
Document Type:Working Paper
Language:German
Year of Completion:1998
Year of first Publication:1998
Publishing Institution:Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg
Release Date:2005/10/11
Tag:ACD; High Frequency Data in Finance; Intra Day; Seasonality of the Trading Process; Transaction durations
SWD-Keyword:Börsenkurs; Börsenzulassung; Deutschland; Exponential smoothing; Fernmeldewesen; Going Public; Handelsvolumen; Schätzfunktion; Schätztheorie; Telekommunikation; Telekommunikationswirtschaft; Volatilität; Wertpapieremission; Zeitreihenanalyse
Issue:August 1998
Pagenumber:32
HeBIS PPN:188887148
Institutes:Wirtschaftswissenschaften
Dewey Decimal Classification:330 Wirtschaft
JEL-Classification:C14 Semiparametric and Nonparametric Methods
C22 Time-Series Models; Dynamic Quantile Regressions (Updated!)
G14 Information and Market Efficiency; Event Studies
G15 International Financial Markets
Sammlungen:Universitätspublikationen
Licence (German):License Logo Veröffentlichungsvertrag für Publikationen

$Rev: 11761 $