Rote Liste der Pflanzengesellschaften des Naturraumes Wattenmeer unter Berücksichtigung der ungefährdeten Vegetationseinheiten

Für die Pflanzengesellschaften des Wattenmeer-Bereiches mit den Westfriesischen Inseln (Niederlande), den Ost- und Nordfriesischen Inseln (Deutschland), den Dänischen Inseln und der Festlandsküste wird eine Wertschätzung
Für die Pflanzengesellschaften des Wattenmeer-Bereiches mit den Westfriesischen Inseln (Niederlande), den Ost- und Nordfriesischen Inseln (Deutschland), den Dänischen Inseln und der Festlandsküste wird eine Wertschätzung vorgelegt. Sie beinhaltet eine Rote Liste der gefährdeten Pflanzengesellschaften dieses Bereiches und stellt eine Grundlage für den praktischen Naturschutz dar. Es werden 119 Pflanzengemeinschaften aufgeführt; den meisten von ihnen kommt der Rang einer Assoziation zu, den übrigen der einer ranglosen Gesellschaft. Sie werden in erster Linie entsprechend der Serie, der sie angehören, zugeordnet: Zur Xeroserie, Haloserie, Hygroserie, Hydroserie und entsprechend auch zu den Ruderalgesellschaften ("Anthroposerie"). In zweiter Linie wird entsprechend der soziologischen Progression (als Maß für Stabilität und Strukturvielfalt) gegliedert. Die Bewertung basiert auf sechs Kriterien: I. der überregionalen Verbreitung, II. der regionalen Verbreitung, III. der Ausdehnung (lokal), IV. der derzeitigen Bestandesentwicklung, V. Aspekten der Dynamik, VI. der Anzahl seltener Taxa pro Gesellschaft. Eine integrale Gewichtung dieser Einzelwerte führt zur Gesamtwertung: 1. hochgradig schutzwürdig und schutzbedürftig, 2. schutzwürdig bzw. schutzbedürftig, 3. nicht schutzbedürftig, für den Wattbereich aber nicht untypisch, 4. nicht schutzbedürftig und untypisch. Gesellschaften der Kategorien 1 und 2 stellen die eigentliche Rote Liste dar. Mehr als die Hälfte der Gesellschaften mit der Gesamtwertung 1 gehören zur Hygroserie (feuchte und nasse Dünentäler). Dieser Typ von Biotopen ist daher insgesamt der gefährdetste von allen.
show moreshow less
The study aims at an evaluation of the plant communities of the Wadden Sea domain, including the West Frisian islands (the Netherlands), the East and North Frisian islands (Germany), the Danish islands and the mainland c
The study aims at an evaluation of the plant communities of the Wadden Sea domain, including the West Frisian islands (the Netherlands), the East and North Frisian islands (Germany), the Danish islands and the mainland coast. The evaluation concerns nature conservation and results in a Red Data List including plant communities which are most in danger of disappearing. The list includes 119 plant communities; the most of them are ranked as associations, the others as communities without syntaxonomical rank. They are first ordered according to the seres to which they belong: xerosere, halosere, hygrosere, hydrosere, with an appendix for ruderal communities ("anthropo-sere"). Within each sere they are ordered by sociological progression (degree of stability and structural complexity). The evaluation is based on six criteria: I. general chorology, II. rate of occurrence within the Wadden domain, III. size of the phytocenosis, IV. increase versus decrease of area, V. dynamic character, VI. number of rare species per community. The integrated weighting of these parameters leads to the next general evaluation: 1. highly vulnerable and valuable, 2. vulnerable or valuable, 3. not directly threatened, but characteristic for the Wadden domain, 4. not threatened and not characteristic. The plant communities of the joined categories 1 and 2 constitute the Red Data list. More than half of the communities of category 1 belong to the hygrosere (moist to wet dune slacks). This type of biotope is the most threatened of all.
show moreshow less

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

    Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Victor Westhoff, Carsten Hobohm, Joop H. J. Schaminée
URN:urn:nbn:de:hebis:30:3-413723
Parent Title (German):Tuexenia : Mitteilungen der Floristisch-Soziologischen Arbeitsgemeinschaft
Publisher:Floristisch-Soziologische Arbeitsgemeinschaft
Place of publication:Göttingen
Document Type:Article
Language:German
Date of Publication (online):2016/08/02
Year of first Publication:1993
Publishing Institution:Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg
Release Date:2016/08/02
Tag:Gefährdung; Naturraum Wattenmeer; Pflanzengesellschaften; Rote Liste gefährdeter Pflanzengesellschaften
Volume:13
First Page:109
Last Page:140
HeBIS PPN:415545188
Dewey Decimal Classification:580 Pflanzen (Botanik)
Sammlungen:Sondersammelgebiets-Volltexte
Zeitschriften / Jahresberichte:Tuexenia : Mitteilungen der Floristisch-Soziologischen Arbeitsgemeinschaft, Band 13 (1993)
Journal: Dazugehörige Zeitschrift anzeigen
Licence (German):License Logo Veröffentlichungsvertrag für Publikationen

$Rev: 11761 $