[Rezension zu:] Ingo Stöckmann: Vor der Literatur

  • Rezension zu Ingo Stöckmann: Vor der Literatur. Eine Evolutionstheorie der Poetik Alteuropas. Tübingen (Niemeyer) 2001 (= Communicatio; Bd. 28). 402 Seiten. Der Titel könnte mißverständlich sein: Es handelt sich nicht um eine 'soziobiologische' Erklärung, sondern um eine systemtheoretische Untersuchung der europäischen Poetik im 17. und 18. Jahrhundert.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Thomas Wägenbaur
URN:urn:nbn:de:hebis:30:3-435611
ISSN:1432-5306
Parent Title (German):Komparatistik : Jahrbuch der Deutschen Gesellschaft für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft
Publisher:Synchron
Place of publication:Heidelberg
Document Type:Review
Language:German
Date of Publication (online):2018/01/09
Year of first Publication:2003
Publishing Institution:Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg
Creating Corporation:Deutsche Gesellschaft für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft
Release Date:2018/01/09
GND Keyword:Rezension; Systemtheorie; Literatur; Poetik; Ästhetik
Volume:2002/2003
Page Number:3
First Page:188
Last Page:190
HeBIS-PPN:427485533
Dewey Decimal Classification:8 Literatur / 80 Literatur, Rhetorik, Literaturwissenschaft / 800 Literatur und Rhetorik
Sammlungen:CompaRe | Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft
Journal:urn:nbn:de:hebis:30:3-441373
Licence (German):License LogoDeutsches Urheberrecht