• search hit 9 of 453
Back to Result List

Zur Datenbasis syntaktischer Untersuchungen und deren Folgen - auch ein Stück Wissenschaftsgeschichte

  • Thema dieses Aufsatzes sind die Methoden der Datenerhebung für syntaktische Untersuchungen und deren Auswirkungen auf die Ergebnisse dieser Untersuchungen. Die Wahl der Datenbasis ist selbst schon bestimmt durch bestimmte theoretische Positionen, Einstellungen gegenüber dem Forschungsgegenstand und durch bestimmte Erkenntnisinteressen. Es soll hier also nicht der Eindruck erweckt werden, als wäre die Datenbasis per se für die "Folgen" verantwortlich.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Karin Pittner
URN:urn:nbn:de:hebis:30-1134868
URL:http://homepage.ruhr-uni-bochum.de/Karin.Pittner/database.pdf
Parent Title (German):Peter Kunsmann: Linguistische Akzente 93 : Beiträge zu den 3. Münchner Linguistik-Tagen
Document Type:Conference Proceeding
Language:German
Date of Publication (online):2009/10/26
Year of first Publication:1996
Publishing Institution:Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg
Release Date:2009/10/26
GND Keyword:Methodologie
Page Number:13
Note:
Postprint, zuerst in: Peter Kunsmann: Linguistische Akzente 93 : Beiträge zu den 3. Münchner Linguistik-Tagen. - Hamburg: Kovac, 1996, S. 194-211
Source:http://homepage.ruhr-uni-bochum.de/Karin.Pittner/database.pdf ; (in:) Peter Kunsmann: Linguistische Akzente 93 : Beiträge zu den 3. Münchner Linguistik-Tagen. - Hamburg: Kovac, 1996, S. 194-211
HeBIS-PPN:21964425X
Dewey Decimal Classification:4 Sprache / 40 Sprache / 400 Sprache
Sammlungen:Linguistik
Linguistik-Klassifikation:Linguistik-Klassifikation: Syntax
Licence (German):License LogoDeutsches Urheberrecht