• search hit 11 of 458
Back to Result List

Zur Beschreibung der Dialogdynamik : Plädoyer für eine kommunikationshistorische Betrachtungsweise

  • Bei der Betrachtung längerer Gesprächsverläufe bietet sich uns oft das Bild einer sukzessiven Entfaltung der Dialogzusammenhänge, die teils schrittweise, teils sprunghaft verläuft. Es werden Themen eingeführt, durchgespielt und gewechselt. Manche Bemerkungen eröffnen ganze Zweige des Gesprächs, andere verschließen gewisse Entwicklungsmöglichkeiten, zumindest für eine bestimmte Zeit. Argumentative Passagen mit erhöhtem Anspruch an Strenge der Gedankenführung und Präzision der Redeweise lösen lockere Passagen mit geringer Ernsthaftigkeit ab. Ein Dialog beginnt als Vorwurfskommunikation und endet als allgemeiner Diskurs über die Geltung von Normen. Neue Redeweisen kommen auf, spielen sich ein und werden fallen gelassen. Mißverständnisse treten auf, werden geklärt oder auch nicht. Erst am Schluß eines Gesprächs versteht man so richtig, was der Gesprächspartner am Anfang gemeint hat usw. Derartige Erscheinungen möchte ich unter den Begriff der Dialogdynamik fassen. Eine Betrachtungsweise, die speziell die Entfaltung von Kommunikationszusammenhängen im eben erläuterten Sinne zu erfassen sucht, könnte man kommunikationshistorisch oder kommunikationsdynamisch nennen, je nachdem, ob eher der Verlauf konkreter Kommunikationen unter Aspekten der genannten Art analysiert werden soll oder ob eine systematische Analyse von Typen von Kommunikationsverläufen beabsichtigt ist.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Gerd Fritz
URN:urn:nbn:de:hebis:30-1136878
URL:http://www.festschrift-gerd-fritz.de/files/publ_hp/fritz_1989_dialogdynamik.pdf
ISBN:3-484-30229-1
Parent Title (German):Linguistische Arbeiten ; 229, Dialoganalyse : Referate der 2. Arbeitstagung, Bochum 1988, Band 1, Edda Weigand und Franz Hundsnurscher (Hrsg.)
Publisher:Max Niemeyer Verlag
Place of publication:Tübingen
Document Type:Conference Proceeding
Language:German
Date of Publication (online):2009/11/10
Year of first Publication:1989
Publishing Institution:Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg
Release Date:2009/11/10
GND Keyword:Dialog; Kommunikationsanalyse
Issue:ISBN 3-484-30229-1
Page Number:15
First Page:19
Last Page:32
Source:http://www.festschrift-gerd-fritz.de/files/publ_hp/fritz_1989_dialogdynamik.pdf ; (in:) Edda Weigand, Franz Hundsnurscher: Dialoganalyse II. - Tübingen: 1989, 1, S. 19-32
HeBIS-PPN:220360537
Dewey Decimal Classification:4 Sprache / 40 Sprache / 400 Sprache
Sammlungen:Germanistik / GiNDok
Linguistik
BDSL-Klassifikation:02.00.00 Deutsche Sprachwissenschaft (in Auswahl) / BDSL-Klassifikation: 02.00.00 Deutsche Sprachwissenschaft > 02.02.00 Studien
Licence (German):License LogoDeutsches Urheberrecht