Goethe und Anna Amalia: ein neues klassisches Liebespaar der Literatur und die absurd-humane Rolle der "Frau von Stein" : zu den Thesen von Ettore Ghibellino

  • Mit Interesse habe ich den "Spiegel" Nr. 39/08 gelesen und war besonders angetan vom Beitrag "Goethes allmächtige Fee" über Ghibellino sowie dessen Interview. 2003 war sein inzwischen so gelesenes wie umstrittenes Buch "Goethe und Anna Amalia - Eine verbotene Liebe?" erschienen (3. Aufl., Weimar 2007); die akademische Wissenschaft, besonders die wie immer weltfremden Weimarer jener Institute mit den stets wechselnden Namen, protestierte. Ulrike Krenzlin wertet Ghibellinos Buch in den "Weimarer Beiträgen" 4/2007 als zumindest debattenwürdig und ernstzunehmend. So denke ich auch. Sehr ernst sogar!...

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Jochanan Ch. Trilse-Finkelstein
URN:urn:nbn:de:hebis:30-1138038
Document Type:Other
Language:German
Date of Publication (online):2009/11/12
Year of first Publication:2008
Publishing Institution:Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg
Creating Corporation:Anna-Amalia-und-Goethe-Akademie zu Weimar
Release Date:2009/11/12
Tag:Ettore; Frau von Stein; Ghibellino
GND Keyword:Anna Amalia <Sachsen-Weimar-Eisenach; Herzogin>; Johann Wolfgang von Goethe
Note:
Vortrag gehalten anläßlich der Hauptversammlung des Anna Amalia und Goethe Freundeskreises e.V. am 23. Oktober 2008 in Weimar.
Source:http://www.annaamalia-goethe.de/fileadmin/Daten-Akademie/Material_2009/Trilse_Finkelstein.pdf ; (in:) Ilse Nagelschmidt, Stefan Weiß: Vortragsreihe der Anna Amalia und Goethe Akademie zu Weimar. - Weimar, 2008
HeBIS-PPN:220336571
Dewey Decimal Classification:8 Literatur / 83 Deutsche und verwandte Literaturen / 830 Literaturen germanischer Sprachen; Deutsche Literatur
Sammlungen:Germanistik / GiNDok
BDSL-Klassifikation:13.00.00 Goethezeit / BDSL-Klassifikation: 13.00.00 Goethezeit > 13.04.00 Studien
Licence (German):License LogoDeutsches Urheberrecht