Theodor Fontane's representation of monuments in the "Wanderungen durch die Mark Brandenburg"

  • Theodor Fontane was a passionate visitor of historical monuments, and his text "Wanderungen durch die Mark Brandenburg" entail many references to sculptures, obelisks, churches, and museums. Fontane's description of monuments represents a specific view on history, which undermines a teleological perspective on the past. The article shows that Fontane's monuments embody eschatological, allegorical, and arabesque interpretations of the past, which in turn poetizes and de-historizes history.
  • Theodor Fontane war ein passionierter Besucher und Kenner historischer Denkmäler. Auch seine Texte weisen seine Begeisterung für das Historische auf, wie sein Werk "Wanderungen durch die Mark Brandenburg" mit seinen enthaltenen zahlreichen Referenzen auf Skulpturen, Obelisken, Kirchen und Museen besonders gut demonstriert. In diesem Artikel soll gezeigt werden, dass Fontanes Beschreibungen der dortigen Monumente eine spezifische Sicht auf historische Erinnerungsstätten aufweisen, die eine teleologische und nationale Sichtweise auf die Geschichte zum Teil unterwandern. Fontanes Denkmäler repräsentieren vielmehr einen mehrdimensionalen Geschichtsperspektivismus, in dem eschatologische, allegorische und arabeske Geschichtsmodelle gegeneinander konkurrieren.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Kathrin Maurer
URN:urn:nbn:de:hebis:30:3-356387
URL:http://www.revistas.usp.br/pg/issue/view/6162
ISSN:1982-8837
Parent Title (Portuguese):Pandaemonium Germanicum : revista de estudos germanísticos
Publisher:Departamento de Letras Modernas, Faculdade de Filosofia, Letras e Ciências Humanas, Universidade de São Paulo
Place of publication:São Paulo
Document Type:Article
Language:English
Year of Completion:2013
Year of first Publication:2013
Publishing Institution:Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg
Release Date:2014/11/26
GND Keyword:Fontane, Theodor / Wanderungen durch die Mark Brandenburg; Geschichtsdarstellung; Sehenswürdigkeit <Motiv>
Volume:22
Page Number:16
First Page:122
Last Page:137
HeBIS-PPN:367104628
Dewey Decimal Classification:8 Literatur / 83 Deutsche und verwandte Literaturen / 830 Literaturen germanischer Sprachen; Deutsche Literatur
Sammlungen:Germanistik / GiNDok
BDSL-Klassifikation:15.00.00 19. Jahrhundert / BDSL-Klassifikation: 15.00.00 19. Jahrhundert > 15.15.00 Zu einzelnen Autoren
Zeitschriften / Jahresberichte:Pandaemonium Germanicum / Pandaemonium Germanicum Nr. 22
Journal:urn:nbn:de:hebis:30:3-356320
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Nicht kommerziell 3.0