Nachruf für Walter Klein : (11. Juni 1927 - 7. Dezember 2002)

  • Am 7. Dezember 2002 verstarb Walter Klein. Er war begeisterter Amateurfunker und Segelflieger, und er engagierte sich seit den siebziger Jahren zunehmend intensiver in der Botanik und dem Naturschutz. Die intensive Beschäftigung mit der Flora begann 1978, als für das Projekt der Kartierung der Flora Mitteleuropas Mitarbeiter gesucht wurden. Walter Klein und seine Ehefrau Elisabeth übernahmen vier Kartierungsgebiete in der östlichen Wetterau. Auf ungezählten Exkursionen während sieben Jahren wurde die über 500 Quadratkilometer große Fläche eingehend erforscht. Walter Klein trat bald in die 1979 gegründete Botanische Vereinigung für Naturschutz in Hessen (BVNH) ein, übernahm 1985 die Funktion des so genannten Kreisvertrauensmannes und wurde wenig später Mitglied im Naturschutzbeirat des Wetteraukreises.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Karl Peter ButtlerGND
URN:urn:nbn:de:hebis:30:3-357687
Parent Title (German):Botanik und Naturschutz in Hessen
Publisher:Botanische Vereinigung für Naturschutz in Hessen
Place of publication:Frankfurt am Main
Document Type:Article
Language:German
Year of first Publication:2003
Publishing Institution:Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg
Release Date:2014/12/02
Volume:16
Page Number:4
First Page:123
Last Page:126
HeBIS-PPN:367152606
Dewey Decimal Classification:5 Naturwissenschaften und Mathematik / 58 Pflanzen (Botanik) / 580 Pflanzen (Botanik)
Sammlungen:Sammlung Biologie / Sondersammelgebiets-Volltexte
Sammlung Hessen
Zeitschriften / Jahresberichte:Botanik und Naturschutz in Hessen / Botanik und Naturschutz in Hessen, Band 16 (2003)
Journal:urn:nbn:de:hebis:30:3-357893
Licence (German):License LogoDeutsches Urheberrecht