Ruderal- und Saumgesellschaften des Etschtals zwischen Bozen und Rovereto

  • Aus dem Etschtal zwischen Bozen und Rovereto werden 44 Ruderal- und Saumgesellschaften beschrieben und mit Literaturangaben aus anderen Teilen Mitteleuropas verglichen. Die meisten Assoziationen werden erstmalig für Südtirol mit Aufnahmen belegt. Die Ruderalvegetation spiegelt die klimatischen Verhältnisse des Untersuchungsgebietes sehr genau wider, sowohl den submediterranen Einfluss im südlichen Teil, als auch die mit zunehmender Höhe abnehmende Klimagunst.
  • 44 ruderal and skirt communities are described from the Etsch valley between Bozen and Rovereto and compared with literature dates from other parts of Central Europe. Most of the phytosociological associations are documented for the first time for South Tyrol. The ruderal vegetation reflects the climate in the explored area exactly, on the one hand the increasing submediterranean influence, on the other the decreasing favour of climate by increasing of altitude.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Dietmar BrandesGND, Elisabeth Brandes
URN:urn:nbn:de:hebis:30:3-361026
ISSN:0722-494X
Parent Title (Multiple languages):Tuexenia : Mitteilungen der Floristisch-Soziologischen Arbeitsgemeinschaft
Document Type:Article
Language:German
Date of Publication (online):2014/12/15
Year of first Publication:1981
Publishing Institution:Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg
Release Date:2014/12/15
Volume:1
Page Number:37
First Page:99
Last Page:134
HeBIS-PPN:367179598
Dewey Decimal Classification:5 Naturwissenschaften und Mathematik / 58 Pflanzen (Botanik) / 580 Pflanzen (Botanik)
Sammlungen:Sammlung Biologie / Sondersammelgebiets-Volltexte
Zeitschriften / Jahresberichte:Tuexenia : Mitteilungen der Floristisch-Soziologischen Arbeitsgemeinschaft / Tuexenia : Mitteilungen der Floristisch-Soziologischen Arbeitsgemeinschaft, Band 1 (1981)
Journal:urn:nbn:de:hebis:30:3-326279
Licence (German):License LogoDeutsches Urheberrecht