Laubwald-Gesellschaften nordwestdeutscher Lößgebiete

  • Zwischen dem Nordrand der Mittelgebirge und den nordwestdeutschen Altmoränengebieten liegt eine bis 30 km breite Lößzone, die als altbesiedeltes Gebiet eine stark ausgeräumte Kulturlandschaft darstellt. Die Restflächen der Wälder betragen nur noch 5%, zeigen aber eine breite Amplitude verschiedener Waldgesellschaften. In den eigentlichen Lößbereichen wachsen vor allem Eichen-Hainbuchenwälder verschiedener Ausprägung von sehr artenarmen bis zu artenreichen Beständen. Sie gehören zum Stellario-Carpinetum Oberd. 1957, das sich in 2 Subass.-Gruppen mit 4 Subassoziationen und mehrere Varianten gliedern lässt. Einige Wälder nasser Standorte lassen sich dem Alno-Ulmion zuordnen.
  • Between the northern edge of the mountains and the morain region of the northwest German lowlands there occurs a loess zone about 30 km wide settled for a long time and is today a very intensively cultivated landscape. Remnants of forests cover 5% only of the area but show a broad range of different forest communities. In the loess area especially, oak-hornbeam forests of different floristic composition can be found, from very species-poor to species-rich stands. These belong to the Stellario-Carpinetum Oberd.1957, which can be divided into 2 subassociation groups with 4 subassociations and some variants. Some forests on wet soils can be placed into the Alno-Ulmion alliance.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Monika Adam, Hartmut DierschkeGND
URN:urn:nbn:de:hebis:30:3-396210
Parent Title (German):Tuexenia : Mitteilungen der Floristisch-Soziologischen Arbeitsgemeinschaft
Publisher:Floristisch-Soziologische Arbeitsgemeinschaft
Place of publication:Göttingen
Document Type:Article
Language:German
Year of Completion:2016
Year of first Publication:1990
Publishing Institution:Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg
Release Date:2016/03/14
Tag:Eichen-Hainbuchenwälder; Lößböden; Nordwest-Deutschland; Pflanzengesellschaften
Volume:10
First Page:433
Last Page:442
HeBIS-PPN:415313058
Dewey Decimal Classification:5 Naturwissenschaften und Mathematik / 58 Pflanzen (Botanik) / 580 Pflanzen (Botanik)
Sammlungen:Sammlung Biologie / Sondersammelgebiets-Volltexte
Zeitschriften / Jahresberichte:Tuexenia : Mitteilungen der Floristisch-Soziologischen Arbeitsgemeinschaft / Tuexenia : Mitteilungen der Floristisch-Soziologischen Arbeitsgemeinschaft, Band 10 (1990)
Journal:urn:nbn:de:hebis:30:3-326127
Licence (German):License LogoDeutsches Urheberrecht