Evaluating the ornamental value of the Caucasian flora in Georgia

Bewertung des Zierpflanzenwertes der kaukasischen Flora in Georgien

  • The flora in the Caucasus Ecoregion is rich in economically important plants. While its value in terms of food crops and medicinal plants has recently been subject to scientific research, the ornamental value of many Caucasian plant species has not yet been fully recognized. In order to assess the ornamental value of the Caucasian flora, vegetation data from two mountainous study regions in Georgia (n = 958 species, mostly grassland vegetation) was compared with the product range of ornamental plants in Germany using an online plant shopping guide. Characterization of the 150 plant species listed in both databases revealed that 121 species are present in central Europe and 117 species are natives or archaeophytes in Germany. Thus, only few species are Caucasian endemics. Furthermore, a list of 79 potential ornamentals endemic to the Caucasus was compiled from the literature. In order to place them in context of the horticultural market, the species characteristics were examined. Following this, a critical discussion of the potentials and risks arising from trade with ornamental plants was carried out with regard to nature conservation, biological invasion control, genetic resource maintenance and socioeconomic significance.
  • Zierpflanzen sind dekorative Arten der Gärten und Parks, die nicht für die Nahrungsversorgung oder Rohstoffgewinnung genutzt werden. Neben ihrer Schönheit kann ihre ökologische Funktionalität für die Nutzung ausschlaggebend sein. Somit erfüllen Zierpflanzen verschiedene bereitstellende, regulierende und kulturelle Ökosystemleistungen. Ihre Bedeutung in der Mensch-Umwelt-Beziehung spiegelt sich in ihrem ökonomischen Stellenwert wider. Die Ökoregion Kaukasus im europäisch-asiatischen Grenzgebiet ist ein Biodiversitäts-Hotspot und heutzutage zu großen Teilen anthropogen überprägt. Georgien liegt als eines von drei Ländern vollständig in der Kaukasus-Ökoregion. Das Land ist von tiefgreifenden sozialen, politischen, wirtschaftlichen und klimatischen Veränderungsprozessen geprägt, die sowohl die Bevölkerung als auch die Natur beeinflussen. Das zu zwei Dritteln von Gebirge geprägte Land hat eine bemerkenswerte Vielfalt hinsichtlich seiner Höhen- und Vegetationsstufung (0–5047 m NN), Jahresmitteltemperaturen (-6–15 °C), mittleren Jahresniederschlagsummen (200–4500 mm) und Bodentypen. Dies resultiert in einer einzigartigen Vegetation mit 4100 Pflanzenarten, von denen 1320 Arten kaukasische Endemiten sind. Obwohl das ökonomische Potenzial der Biodiversität Georgiens in Bezug auf Nutz- und Heilpflanzen bekannt ist, ist der Zierpflanzenwert weitestgehend unerforscht. In dieser Arbeit wurden daher der Zierpflanzenwert eines Teils der kaukasischen Flora in Georgien untersucht sowie die Potenziale und Risiken des Zierpflanzenhandels diskutiert. Hierfür wurde die sozial-ökologische und ökonomische Bedeutung von Zierpflanzen herausgestellt.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Katja Beisheim, Annette Otte
URN:urn:nbn:de:hebis:30:3-454567
Parent Title (German):Tuexenia : Mitteilungen der Floristisch-Soziologischen Arbeitsgemeinschaft
Publisher:Floristisch-Soziologische Arbeitsgemeinschaft
Place of publication:Göttingen
Document Type:Article
Language:English
Year of first Publication:2017
Publishing Institution:Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg
Release Date:2018/01/23
Tag:Caucasian endemic species; Eurasian plant species; areal types; domestication of wild plant species; ecosystem services; floristic status; indicator values; interzonal orobiome; invasive plant species; ornamental horticulture
Volume:37
First Page:333
Last Page:354
HeBIS-PPN:426540603
Dewey Decimal Classification:5 Naturwissenschaften und Mathematik / 58 Pflanzen (Botanik) / 580 Pflanzen (Botanik)
Sammlungen:Sammlung Biologie / Sondersammelgebiets-Volltexte
Zeitschriften / Jahresberichte:Tuexenia : Mitteilungen der Floristisch-Soziologischen Arbeitsgemeinschaft / Tuexenia : Mitteilungen der Floristisch-Soziologischen Arbeitsgemeinschaft, Band 37 (2017)
Journal:urn:nbn:de:hebis:30:3-454460
Licence (German):License LogoDeutsches Urheberrecht