Das Herbarium Friedrich Rolle – die Wildpflanzen

The herbarium of Friedrich Rolle

  • Das im Gotischen Haus in Bad Homburg vor der Höhe aufbewahrte Herbarium des Geologen Friedrich Rolle (1827–1887) wurde gesichtet. Die von uns als Wildpflanzen klassifizierten Arten wurden nachbestimmt und alphabetisch mit den Fundortangaben aufgelistet. In der Auswertung unberücksichtigt blieben in der Sammlung vorhandene Kulturpflanzen und Belege aus dem Botanischen Garten Darmstadt. Die meisten Belege der Sammlung stammen aus der näheren Umgebung von Darmstadt und aus dem angrenzenden Odenwald sowie aus der Umgebung von Bad Homburg vor der Höhe. Auf bemerkenswerte Belege von Arten, die wegen ihres starken Rückgangs in der aktuellen Flora Hessens sehr selten geworden sind oder inzwischen ganz fehlen, wird eingegangen, zum Beispiel: Herminium monorchis, Liparis loeselii, Moenchia erecta, Orchis palustris und Tofieldia calyculata. Für Rheinland-Pfalz ist der Beleg der ausgestorbenen Androsace maxima hervorzuheben. Zur besseren Verwertung der Daten wurden die Fundorte den Messtischblatt-Qudranten zugeordnet.
  • The herbarium of the geologist Friedrich Rolle (1827–1887) is housed at the "Gotische Haus" in Bad Homburg vor der Höhe. Those plants classed by us as wild, were re-identified and listed alphabetically together with their localities. Cultivated plants and herbarium material from the Darmstadt botanical garden were omitted. Most specimens were collected in the vicinity of Darmstadt and adjacent Odenwald, as well as in the vicinity of Bad Homburg vor der Höhe. The study concentrates on species that have become very rare or extinct. Examples of remarkable specimens of endangered or extinct taxa are: Herminium monorchis, Liparis loeselii, Moenchia erecta, Orchis palustris and Tofieldia calyculata. Of special interest is a specimen of Androsace maxima from Rhineland- Palatinate, where it is extinct today. Grid references (1/4 of TK25) are given for all records.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Hans-Jürgen Dechent, Kurt Baumann
URN:urn:nbn:de:hebis:30:3-467166
Parent Title (German):Botanik und Naturschutz in Hessen
Publisher:Botanische Vereinigung für Naturschutz in Hessen
Place of publication:Frankfurt, M.
Document Type:Article
Language:German
Year of Completion:2018
Year of first Publication:2013
Publishing Institution:Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg
Release Date:2018/06/15
Volume:26
Page Number:32
First Page:33
Last Page:64
HeBIS-PPN:433170026
Dewey Decimal Classification:5 Naturwissenschaften und Mathematik / 58 Pflanzen (Botanik) / 580 Pflanzen (Botanik)
Sammlungen:Sammlung Biologie / Sondersammelgebiets-Volltexte
Sammlung Hessen
Zeitschriften / Jahresberichte:Botanik und Naturschutz in Hessen / Botanik und Naturschutz in Hessen, Band 26 (2013)
Journal:urn:nbn:de:hebis:30:3-467070
Licence (German):License LogoDeutsches Urheberrecht