Exilograph : Newsletter Nr. 26, Sommer 2017

  • Der Comic in seiner heute bekannten Form beginnt thematisch mit einer Flucht: Superman, der in den 1930er Jahren in den USA von Jerry Siegel und Joe Shuster als erste Superheldenfigur der Comicgeschichte erschaffen wurde, muss seinen Heimatplaneten Krypton verlassen und wird mit einer Rakete auf die Erde geschickt. Superman lebt dort wie ein Mensch; er versteckt seine übermenschlichen Fähigkeiten und setzt diese nur im Geheimen und für den Kampf gegen das Böse ein. Flucht und Exil, Fremdheit und Assimilation, dies sind bis heute bestimmende thematischen Signaturen des Mediums. Untrennbar sind diese mit der Herkunft der das Medium prägenden Personen verknüpft. Denn Superhelden sind nicht nur ein amerikanisches Phänomen, sondern vor allem ein jüdisches, so der Comic-Historiker Arlen Schumer mit Verweis darauf, dass Jerry Siegel und Joe Shuster Kinder jüdischer EinwandererInnen aus Europa waren. Julian Voloj, der ebenfalls den jüdischen Wurzeln des Mediums nachgegangen ist, spricht sogar davon, dass "amerikanische Juden aus der Not heraus ein neues Genre erfanden".

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
URN:urn:nbn:de:hebis:30:3-476069
URL:https://www.exilforschung.uni-hamburg.de/forschung/publikationen/exilograph/pdf/exilograph26.pdf
ISSN:2366-7427
ISSN:2366-7435
Parent Title (German):Exilograph : Newsletter der Walter A. Berendson-Forschungsstelle für Deutsche Exilliteratur
Publisher:Walter-A.-Berendson-Forschungsstelle für Deutsche Exilliteratur
Place of publication:Hamburg
Document Type:Part of Periodical
Language:German
Year of Completion:2017
Year of first Publication:2017
Publishing Institution:Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg
Release Date:2018/10/19
GND Keyword:Exilliteratur; Comicroman; Comic; Masereel, Frans; Tan, Shaun; Zweig, Stefan; Frank, Anne; Steiner, Elke; Satrapi, Marjane; Bashi, Parsua
Volume:2017
Issue:26
Page Number:28
First Page:1
Last Page:28
Dewey Decimal Classification:8 Literatur / 80 Literatur, Rhetorik, Literaturwissenschaft / 800 Literatur und Rhetorik
8 Literatur / 83 Deutsche und verwandte Literaturen / 830 Literaturen germanischer Sprachen; Deutsche Literatur
Sammlungen:Germanistik / GiNDok
CompaRe | Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft
BDSL-Klassifikation:17.00.00 20. Jahrhundert (1914-1945) / BDSL-Klassifikation: 17.00.00 20. Jahrhundert (1914-1945) > 17.15.00 Exilliteratur
Zeitschriften / Jahresberichte:Exilograph : Newsletter der Walter A. Berendson-Forschungsstelle für Deutsche Exilliteratur
Journal:urn:nbn:de:hebis:30:3-316333
Licence (German):License LogoDeutsches Urheberrecht