Lebendigkeit in der Kunst der Organischen Schule der russischen Avantgarde

  • In diesem Beitrag möchte ich den Zusammenhang von Lebendigkeit und Unsterblichkeit in den Weltvorstellungen und Kunstwerken der frühen russischen Avantgarde in St. Petersburg genauer betrachten. Künstlerinnen und Künstler wie Pavel Filonov, Elena Guro, Nikolaj Kul'bin und Michail Matjušin teilten die Überzeugung, dass die Kunst ein Medium sein könne, die Strukturen des Kosmos in seinen sichtbaren materiellen wie seinen unsichtbaren nichtmateriellen und energetischen Aspekten zu enthüllen. Diese Künstler machten die Entwicklungsprozesse, Kräfte und Formen der Natur zum Modell ihres künstlerischen Schaffens; ihre organische Ästhetik wurde von ihren pantheistischen, neovitalistischen oder monistischen Anschauungen und vom Evolutionsgedanken beeinflusst. Sie verbanden unmittelbare Naturbeobachtung mit wissenschaftlichem Denken und mit einem starken Interesse an der Natur der menschlichen Seele sowie an psychophysiologischen Fragestellungen. Künstler wie Filonov, Guro, Kul'bin und Matjušin betrachteten den Menschen als integralen Bestandteil der Natur; sie waren überzeugt, dass das menschliche Dasein den Gesetzen der Natur unterworfen sei und sich ihre künstlerische Tätigkeit an den Gesetzen der Natur ausrichten müsse.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Isabel Wünsche
URN:urn:nbn:de:hebis:30:3-481052
Parent Title (German):Interjekte 12/2018 : Unsterblichkeit ; Geschichte und Zukunft des homo immortalis
Publisher:Zentrum für Literatur- und Kulturforschung (ZfL)
Place of publication:Berlin
Editor:Tatjana Petzer
Document Type:Part of a Book
Language:German
Date of Publication (online):2018/11/09
Year of first Publication:2018
Publishing Institution:Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg
Creating Corporation:Zentrum für Literatur- und Kulturforschung
Release Date:2018/11/09
GND Keyword:Russland; Avantgarde; Kunst; Unsterblichkeit <Motiv>; Filonov, Pavel Nikolaevič; Guro, Elena G.; Kulʹbin, Nikolaj Ivanovič; Matjušin, Michail V.; Monismus; Natur <Motiv>
Issue:12
Page Number:7
First Page:25
Last Page:32
HeBIS-PPN:439807042
8 Literatur / 80 Literatur, Rhetorik, Literaturwissenschaft / 800 Literatur und Rhetorik
Sammlungen:CompaRe | Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft
CompaRe | Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft / Leibniz-Zentrum für Literatur- und Kulturforschung, Berlin
Zeitschriften / Jahresberichte:Interjekte / Interjekte 12
Journal:urn:nbn:de:hebis:30:3-479667
Licence (German):License LogoDeutsches Urheberrecht