Zwischen Meinen und Wissen : Glaube hat nichts mit alternativen Fakten zu tun

  • Welchen Stellenwert hat der Glaube im Bereich der menschlichen Überzeugungen? Wie verhalten sich Wissen und Gewissheit zueinander? Die moderne Wissenschaft wird oft mit Faktenwissen gleichgesetzt, doch ohne die Reflexion über die Welt ist Wissenschaft nicht denkbar. Sie findet z.B. statt in der Religionsphilosophie.

Download full text files

Export metadata

Metadaten
Author:Thomas M. Schmidt
URN:urn:nbn:de:hebis:30:3-490084
ISSN:0175-0992
Parent Title (German):Forschung Frankfurt : Wissenschaftsmagazin der Goethe-Universität
Publisher:Univ. Frankfurt, Campusservice
Place of publication:Frankfurt, M.
Document Type:Article
Language:German
Year of Completion:2018
Year of first Publication:2018
Publishing Institution:Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg
Release Date:2019/02/05
Volume:35
Issue:2
Page Number:5
First Page:41
Last Page:45
HeBIS-PPN:448028875
Institutes:Katholische Theologie / Katholische Theologie
Philosophie und Geschichtswissenschaften / Philosophie
Zentrale Einrichtung / Präsidium
Exzellenzcluster / Exzellenzcluster Die Herausbildung normativer Ordnungen
Wissenschaftliche Zentren und koordinierte Programme / Institut für Religionsphilosophische Forschung
Dewey Decimal Classification:2 Religion / 21 Religionsphilosophie, Religionstheorie / 210 Religionsphilosophie, Religionstheorie
3 Sozialwissenschaften / 37 Bildung und Erziehung / 370 Bildung und Erziehung
Sammlungen:Universitätspublikationen
Zeitschriften / Jahresberichte:Forschung Frankfurt
Journal:urn:nbn:de:hebis:30:3-49836
Licence (German):License LogoDeutsches Urheberrecht