Präsentation eines neu angekauften Christuskindes aus der Werkstatt Michel Erharts in der Liebieghaus Skulpturensammlung

  • Die Mittelalterabteilung des Liebieghauses unter der Leitung von Stefan Roller, stellt seit dem 6. Dezember seine neueste, spektakuläre Erwerbung vor. Das spätgotische (um 1470/75), noch original polychrom gefasste Christuskind wurde schon 2011 bei der Ausstellung "Niclaus Gerhaert. Der Bildhauer des Mittelalters" im Liebieghaus gezeigt und stammt aus Privatbesitz. ...

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Sofia Asvestopoulos
URN:urn:nbn:de:hebis:30:3-507787
URL:https://thearticle.hypotheses.org/616
Parent Title (German):The article : Online-Magazin für Kunstwissenschaft
Publisher:Kunstgeschichtliches Institut
Place of publication:Frankfurt
Document Type:Article
Language:German
Date of Publication (online):2017/12/12
Date of first Publication:2017/12/09
Publishing Institution:Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg
Release Date:2019/08/19
Tag:Bildhauer; Christkind; Liebieghaus; Michel Erhart; Mittelalter; Polychromie; Skulptur
Issue:09/12/2017
Page Number:2
Note:
Die Texte dieses Blogs stehen unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz. Sie dürfen die Texte unter Angabe des Urhebers und der CC-Lizenz sowohl kopieren als auch an anderer Stelle veröffentlichen. Bildnachweise werden entweder im Bild oder jeweils am Ende eines Blogs angegeben. Abweichende Lizenzen für einzelne Beiträge oder Bilder werden gesondert angegeben.
HeBIS-PPN:453614604
Institutes:Sprach- und Kulturwissenschaften / Kulturwissenschaften
Sammlungen:Universitätspublikationen
Zeitschriften / Jahresberichte:The article : Online-Magazin für Kunstwissenschaft
Journal:urn:nbn:de:hebis:30:3-551087
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen