Die Bettenvorhersage : Datenmodelle ermitteln Intensivbettenbedarf in den folgenden zwei Wochen

  • Seit März sagen regionale Prognosemodelle die Intensivbettenauslastung in Hessens Krankenhäusern voraus. Das erleichtert den Verantwortlichen vor Ort die Arbeit. Und hilft, das Gesundheitssystem stabil zu halten – in der aktuellen wie in künftigen Krisen.
Metadaten
Author:Andreas Lorenz-Meyer
URN:urn:nbn:de:hebis:30:3-619205
URL:https://www.forschung-frankfurt.uni-frankfurt.de/103063294.pdf
ISSN:0175-0992
Parent Title (German):Forschung Frankfurt : das Wissenschaftsmagazin
Publisher:Univ. Frankfurt, Campusservice
Place of publication:Frankfurt, M.
Document Type:Article
Language:German
Year of Completion:2021
Year of first Publication:2021
Publishing Institution:Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg
Release Date:2021/08/25
Volume:38
Issue:1
Page Number:4
First Page:84
Last Page:87
HeBIS-PPN:486534715
Institutes:Zentrale Einrichtung / Präsidium
Dewey Decimal Classification:6 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 61 Medizin und Gesundheit / 610 Medizin und Gesundheit
Sammlungen:Universitätspublikationen
Journal:urn:nbn:de:hebis:30:3-49836
Licence (German):License LogoDeutsches Urheberrecht