"non satis ab hominibus intellecta" : zeichentheoretische Selbstautorisierung in Petrarcas "Secretum"

  • Mit Petrarcas literarischem Œuvre wird gemeinhin das Einsetzen einer spezifisch frühneuzeitlichen Konzeption selbstautorisierter Autorschaft verbunden, in der in Übereinstimmung mit Selbstaussagen einer über das Gesamtwerk hinweg konstruierten Autor-Persona ein zentrales Distinktionsmerkmal der Literatur der beginnenden Frühen Neuzeit gegenüber dem Mittelalter ausgemacht wird. Anhand des Dialogs "Secretum" versucht der Aufsatz aufzuzeigen, in welches Verhältnis sich Selbstautorisierung zu als vergangen inszenierten Denkmodellen setzt, die durch die Annahme eines zeichentheoretischen Analogismus fundiert sind, wie ihn Foucault beschreibt. Das Petrarkische Spiel mit 'auctoritas' und Zeichentheorie verdeutlicht dabei, wie sehr die vermeintlich getrennten Modelle des Vergangenen und des Neuen voneinander abhängen, um die komplexen Ermöglichungsstrukturen dargestellter Subjektivität zu gewährleisten, auf die eine klare Teleologie Mittelalter-Renaissance den Blick versperren könnte.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Marc Schäfer
URN:urn:nbn:de:hebis:30:3-687214
URL:https://www.komparatistik-online.de/index.php/komparatistik_online/article/view/222
ISSN:1864-8533
Parent Title (German):Komparatistik online : komparatistische Internet-Zeitschrift
Publisher:Justus-Liebig-Universität
Place of publication:Gießen
Document Type:Article
Language:German
Date of Publication (online):2022/06/29
Date of first Publication:2022/03/08
Publishing Institution:Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg
Release Date:2022/07/11
GND Keyword:Petrarca, Francesco; Secretum; Autorität; Autorschaft; Selbstdarstellung
Volume:2022
Page Number:21
First Page:4
Last Page:24
Dewey Decimal Classification:8 Literatur / 80 Literatur, Rhetorik, Literaturwissenschaft / 800 Literatur und Rhetorik
8 Literatur / 87 Lateinische, italische Literaturen / 870 Italische Literaturen; Lateinische Literatur
Sammlungen:CompaRe | Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft
Zeitschriften / Jahresberichte:Komparatistik online : komparatistische Internet-Zeitschrift / 19 Komparatistik online 2022
Journal:urn:nbn:de:hebis:30:3-687934
Licence (German):License LogoDeutsches Urheberrecht