Heilige Texte in der Moderne : Lektüren, Praktiken, Adaptionen

'Heilige Texte' werden in der Forschung derzeit höchst kontrovers diskutiert. Eine Theorie des heiligen Textes ist dabei allerdings bislang weder seitens der Religions- noch der Literaturwissenschaften entwickelt worden.
'Heilige Texte' werden in der Forschung derzeit höchst kontrovers diskutiert. Eine Theorie des heiligen Textes ist dabei allerdings bislang weder seitens der Religions- noch der Literaturwissenschaften entwickelt worden. Dieser symptomatischen Leerstelle begegnen die hier versammelten Beiträge, indem sie Lektüren, Praktiken und Adaptionen 'heiliger Texte' untersuchen, aus denen eine Theorie des heiligen Textes in der Moderne entwickelt werden kann. Sie betrachten die Verbindungen zwischen theologischen und literarischen Texten aus so unterschiedlichen Perspektiven wie Religionswissenschaft, Theologie, Literatur-, Kultur- und Kunstwissenschaften.
show moreshow less

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

    Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
URN:urn:nbn:de:hebis:30:3-461062
URL:http://www.zfl-berlin.org/tl_files/zfl/downloads/publikationen/interjekte/Interjekte_11.pdf
DOI:http://dx.doi.org/10.13151/IJ.2017.11
Parent Title (German):Heilige Texte in der Moderne : Lektüren, Praktiken, Adaptionen ; Interjekte ; 11
Series (Serial Number):Interjekte (11)
Publisher:Zentrum für Literatur- und Kulturforschung (ZfL)
Place of publication:Berlin
Editor:Yael Almog, Caroline Sauter, Daniel Weidner
Document Type:Book
Language:German
Date of Publication (online):2018/04/09
Year of first Publication:2017
Publishing Institution:Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg
Creating Corporation:Zentrum für Literatur- und Kulturforschung Berlin (ZfL)
Release Date:2018/04/10
SWD-Keyword:Literatur; Moderne; Philologie; Religion; Text; heilig
Pagenumber:100
First Page:2
Last Page:100
Note:
Die Beiträge gehen auf die Tagung "'Heilige Texte'. Fortleben und Wiederkehr einer Denkfigur in der Moderne" am Zentrum für Literatur- und Kulturforschung im Juni 2016 zurück.
HeBIS PPN:431198098
Dewey Decimal Classification:200 Religion
300 Sozialwissenschaften
700 Künste; Bildende und angewandte Kunst
800 Literatur und Rhetorik
Sammlungen:CompaRe | Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft
Leibniz-Zentrum für Literatur- und Kulturforschung, Berlin
BDSL-Classification:BDSL-Klassifikation: 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.03.00 Studien
Zeitschriften / Jahresberichte:Interjekte
Journal: Dazugehörige Zeitschrift anzeigen
Journal Issues: Übersicht der verfügbaren Teile anzeigen
Licence (German):License Logo Veröffentlichungsvertrag für Publikationen

$Rev: 11761 $