Energie und Katalyse : zu Wilhelm Ostwalds Naturphilosophie

Energie und Katalyse sind Schlüsselbegriffe zum Werk von Wilhelm Ostwald. Seine Naturphilosophie nannte er selber "Energetik". Für seinen Katalysebegriff erhielt er den Chemie-Nobelpreis. Nach ersten Vorlesungen in Leipz
Energie und Katalyse sind Schlüsselbegriffe zum Werk von Wilhelm Ostwald. Seine Naturphilosophie nannte er selber "Energetik". Für seinen Katalysebegriff erhielt er den Chemie-Nobelpreis. Nach ersten Vorlesungen in Leipzig über Naturphilosophie erschien 1908 sein Werk 'Grundriss der Naturphilosophie', in dem er ein modernes Konzept der Naturphilosophie im Rahmen der Naturwissenschaft entwirft.Im Folgenden wird dieses Programm geprüft, und Ostwalds allgemeine Gesetze sowie Prinzipien werden mit heutigen Weiterentwicklungen konfrontiert. Dabei zeigt sich, dass seine naturphilosophischen Konzepte von großer Aktualität sind.
show moreshow less

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

    Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Klaus Mainzer
URN:urn:nbn:de:hebis:30:3-469145
ISBN:978-3-7705-5896-4
Parent Title (German):Synergie : Kultur- und Wissensgeschichte einer Denkfigur ; Trajekte
Publisher:Wilhelm Fink
Place of publication:Paderborn
Editor:Tatjana Petzer, Stephan Steiner
Document Type:Part of a Book
Language:German
Year of Completion:2018
Year of first Publication:2016
Publishing Institution:Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg
Release Date:2018/06/29
Tag:Ostwald, Wilhelm / Grundriß der Naturphilosophie
SWD-Keyword:Energetik; Energie; Grundriß der Naturphilosophie; Naturphilosophie; Ostwald, Wilhelm; Selbstregulation; Synergie; Thermodynamik
Pagenumber:20
First Page:71
Last Page:90
HeBIS PPN:435627090
Dewey Decimal Classification:100 Philosophie und Psychologie
800 Literatur und Rhetorik
Sammlungen:CompaRe | Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft
Leibniz-Zentrum für Literatur- und Kulturforschung, Berlin
BDSL-Classification:BDSL-Klassifikation: 04.00.00 Allgemeine Literaturgeschichte > 04.02.00 Studien
Licence (German):License LogoDeutsches Urheberrecht

$Rev: 11761 $