Die Figur und ihr Fach: Konzeptionelle Überlegungen am Beispiel von Lessing und Schiller

Obwohl das Rollenfach von der Forschung bisher stiefmütterlich behandelt wird, scheint die Kategorie zumindest für Schriftsteller und Theaterpraktiker ein ewiger Stein des Anstoßes zu sein. Inwiefern es ein Gewinn sein k
Obwohl das Rollenfach von der Forschung bisher stiefmütterlich behandelt wird, scheint die Kategorie zumindest für Schriftsteller und Theaterpraktiker ein ewiger Stein des Anstoßes zu sein. Inwiefern es ein Gewinn sein kann, die Kategorie des Rollenfachs bei der Analyse von Theaterstücken und Dramentexten zu berücksichtigen, wird im Anschluss an die einführenden Erläuterungen zu Definition, Geschichte und Stellenwert des Rollenfachs anhand von zwei Fallbeispielen darzulegen sein. Anhand von Gotthold Ephraim Lessings 'Emilia Galotti' und Friedrich Schillers 'Die Verschwörung des Fiesko zu Genua' soll demonstriert werden, wie unterschiedlich sich der Umgang mit dem Rollenfach auf die Dramentexte und deren Rezeption auswirken kann. Abschließend werden mögliche Konsequenzen für die Dramen-textanalyse angedeutet.
show moreshow less

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

    Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Anke Detken
URN:urn:nbn:de:hebis:30:3-502407
ISSN:2071-6346
Parent Title (German):LiTheS : Zeitschrift für Literatur- und Theatersoziologie
Publisher:LiTheS
Place of publication:Graz
Editor:Beatrix Müller-Kampel, Marion Linhardt
Document Type:Article
Language:German
Date of Publication (online):2019/05/10
Year of first Publication:2014
Publishing Institution:Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg
Release Date:2019/05/24
SWD-Keyword:Lessing, Gotthold Ephraim / Emilia Galotti; Rollenfach; Schiller, Friedrich / Die Verschwörung des Fiesco zu Genua; Theatertheorie
Volume:7 (2014)
Issue:Nummer 11 = Person – Figur – Rolle – Typ II
Pagenumber:18
First Page:36
Last Page:53
HeBIS PPN:449695581
Dewey Decimal Classification:800 Literatur und Rhetorik
832 Deutsche Dramen
Sammlungen:GiNDok
CompaRe | Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft
BDSL-Classification:BDSL-Klassifikation: 13.00.00 Goethezeit > 13.14.00 Zu einzelnen Autoren
BDSL-Klassifikation: 13.00.00 Goethezeit > 13.12.00 Gattungen und Formen > 13.12.02 Drama. Theater
Zeitschriften / Jahresberichte:LiTheS Nr. 11, 2014
Journal: Dazugehörige Zeitschrift anzeigen
Journal Issues: Übersicht der verfügbaren Teile anzeigen
Licence (English):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Nicht kommerziell 4.0

$Rev: 11761 $