Die Mühsal der Trauer

Vor zwanzig Jahren bescheinigte das Ehepaar Mitscherlich den Deutschen die Unfähigkeit zu trauern. Wie sich Verdrängung und Verleugnung der Nazi-Zeit noch heute auswirken, warum sich neuer, alter Antisemitismus wieder re
Vor zwanzig Jahren bescheinigte das Ehepaar Mitscherlich den Deutschen die Unfähigkeit zu trauern. Wie sich Verdrängung und Verleugnung der Nazi-Zeit noch heute auswirken, warum sich neuer, alter Antisemitismus wieder regt und die Generation der "weißen Jahrgänge" nicht mit der Erbschuld umzugehen weiß, das untersucht Margarete Mitscherlich im folgenden Beitrag
show moreshow less

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

    Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Margarete Mitscherlich
URN:urn:nbn:de:hebis:30:3-317751
ISSN:0340-1677
Parent Title (German):Psychologie heute
Title Additional (German):The hardship of grief
Publisher:Beltz
Place of publication:Weinheim
Document Type:Article
Language:German
Date of Publication (online):2013/10/09
Year of first Publication:1986
Publishing Institution:Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg
Release Date:2013/10/09
Volume:13
Issue:5
Pagenumber:6
First Page:42
Last Page:47
HeBIS PPN:35364014X
Institutes:Sigmund-Freud Institut – Forschungsinstitut fur Psychoanalyse und ihre Anwendungen
Dewey Decimal Classification:150 Psychologie
Sammlungen:Universitätspublikationen
Licence (German):License Logo Veröffentlichungsvertrag für Publikationen

$Rev: 11761 $