[Rezension zu:] Joachim Harst: Heilstheater

  • Rezension zu Joachim Harst: Heilstheater. Figur des barocken Trauerspiels zwischen Gryphius und Kleist. München: Wilhelm Fink, 2012. 216 S.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Achim GeisenhanslükeGND
URN:urn:nbn:de:hebis:30:3-432583
ISSN:1432-5306
Parent Title (German):Komparatistik : Jahrbuch der Deutschen Gesellschaft für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft
Publisher:Aisthesis Verlag
Place of publication:Bielefeld
Document Type:Review
Language:German
Date of Publication (online):2017/05/09
Year of first Publication:2015
Publishing Institution:Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg
Creating Corporation:Deutsche Gesellschaft für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft
Release Date:2017/05/09
GND Keyword:Rezeption; Rezension; Heilsgeschichte <Motiv>; Barock; Deutsch; Tragödie
Volume:2014/2015
Page Number:4
First Page:285
Last Page:288
HeBIS-PPN:426494024
Dewey Decimal Classification:8 Literatur / 80 Literatur, Rhetorik, Literaturwissenschaft / 800 Literatur und Rhetorik
Sammlungen:CompaRe | Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft
CompaRe | Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft / Aisthesis Verlag
BDSL-Klassifikation:11.00.00 17. Jahrhundert / BDSL-Klassifikation: 11.00.00 17. Jahrhundert > 11.12.00 Zu einzelnen Autoren
11.00.00 17. Jahrhundert / BDSL-Klassifikation: 11.00.00 17. Jahrhundert > 11.10.00 Gattungen und Formen / BDSL-Klassifikation: 11.00.00 Allgemeine Literaturgeschichte > 11.10.00 Gattungen und Formen > 11.10.02 Drama. Theater
13.00.00 Goethezeit / BDSL-Klassifikation: 13.00.00 Goethezeit > 13.14.00 Zu einzelnen Autoren
Zeitschriften / Jahresberichte:Komparatistik : Jahrbuch der Deutschen Gesellschaft für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft / Komparatistik : Jahrbuch der Deutschen Gesellschaft für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft ; 2014/2015
Journal:urn:nbn:de:hebis:30:3-441603
Licence (German):License LogoDeutsches Urheberrecht