Die Lokalbodenform im System der forstlichen Standortserkundung im Mittelgebirge/Hügelland und deren bodenphysikalischer Informationsgehalt

Local Soil Forms in the system of forest site mapping in the low mountain range/hilly region and their content of physical soil information

  • Der Artikel fasst Auszüge aus den Kartiervorschriften und zugehörigen Labormethoden der Standortskartierung nach dem ostdeutschen Verfahren zusammen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Dokumentation der Erfassung von bodenphysikalischen Eigenschaften der Lokalbodenformen.
  • The paper summarizes some excerpts of mapping and laboratory methods of the East German forest site mapping approach. Emphasis is given at the documentation of the acquisition of soil physical properties of local soil forms.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Rainer Petzold, Karl Burse, Raphael Benning, Rainer Gemballa
Parent Title (Multiple languages):Waldökologie, Landschaftsforschung und Naturschutz
Document Type:Article
Language:German
Year of first Publication:2016
Publishing Institution:Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg
Release Date:2018/01/25
Tag:forest site mapping; laboratory methods; legacy soil data; physical soil properties
Volume:16
First Page:29
Last Page:33
HeBIS-PPN:425429318
Dewey Decimal Classification:5 Naturwissenschaften und Mathematik / 57 Biowissenschaften; Biologie / 570 Biowissenschaften; Biologie
Sammlungen:Sammlung Biologie / Sondersammelgebiets-Volltexte
Zeitschriften / Jahresberichte:Waldökologie, Landschaftsforschung und Naturschutz / Waldökologie, Landschaftsforschung und Naturschutz, Heft 16 (2016)
Journal:urn:nbn:de:hebis:30:3-454234
Licence (German):License LogoDeutsches Urheberrecht