Wie Texte standardisiert und sprachtechnologisch qualitätsgesichert werden können

Dass die Standardisierung der bedeutendste Ansatz zu gleichzeitiger Qualitätssteigerung und Kostensenkung ist, gilt als hinreichend belegt. Unbekannter sind dagegen die weitgehenden Möglichkeiten der methodischen Textpro
Dass die Standardisierung der bedeutendste Ansatz zu gleichzeitiger Qualitätssteigerung und Kostensenkung ist, gilt als hinreichend belegt. Unbekannter sind dagegen die weitgehenden Möglichkeiten der methodischen Textproduktion und die dadurch ermöglichte automatische Prüfung.
show moreshow less

Metadaten
Author:Melanie Siegel, Roland Schmeling
URN:urn:nbn:de:hebis:30:3-235645
URL:http://www.melaniesiegel.de/publications/2007_Tekom_Siegel-Schmeling.pdf
Publisher:tekom, Gesellschaft für technische Kommunikation e. V.
Place of publication:Wiesbaden
Document Type:Conference Proceeding
Language:German
Date of Publication (online):2011/12/14
Year of first Publication:2007
Publishing Institution:Univ.-Bibliothek Frankfurt am Main
Release Date:2011/12/14
SWD-Keyword:Standardisierung; Technische Unterlage
Pagenumber:4
Note:
Erschienen im Tagungsband der TEKOM Herbsttagung 2007
Institutes:Extern
Dewey Decimal Classification:418 Standardsprache; Angewandte Linguistik
Sammlungen:Linguistik
Linguistic-Classification:Linguistik-Klassifikation: Computerlinguistik / Computational linguistics
Licence (German):License Logo Veröffentlichungsvertrag für Publikationen

$Rev: 11761 $