Stellungnahme zum Gesetzesentwurf der Bundesregierung zur Umsetzung der OGAW-Richtlinie der EU-Kommission

  • Das vornehmliche Ziel der OGAW Richtlinien ist es einen gemeinsamen europäischen Markt für Investment-Dienstleistungen auf Basis wohldefinierten Qualitätsstandards zu erreichen. Ein grenzüberschreitender Vertrieb eröffnet die Möglichkeit der Ausweitung von Geschäftsaktivitäten auf neue wirtschaftlich attraktive Absatzmärkte. Die Stellungnahme kommentiert die im Gesetzesentwurf vorgeschlagenen regulatorischen Instrumente vor dem Hintergrund verschiedener gegebener Kriterien.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Raimond MaurerGND
URN:urn:nbn:de:hebis:30:3-342300
URL:http://safe-frankfurt.de/de/policy-center/publikationen/details/article/stellungnahme-zum-gesetzesentwurf-der-bundesregierung-zur-umsetzung-derr-ogaw-richtlinie-der-eu-komm.html
Parent Title (German):Policy Platform - Policy Letter
Publisher:House of Finance
Place of publication:Frankfurt am Main
Document Type:Report
Language:German
Year of Completion:2011
Year of first Publication:2011
Publishing Institution:Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg
Release Date:2014/06/17
Tag:Anlegerschutz; Investmentfonds; Wertpapiere
Page Number:9
Last Page:8
HeBIS-PPN:342771752
Institutes:Wirtschaftswissenschaften / Wirtschaftswissenschaften
Wissenschaftliche Zentren und koordinierte Programme / House of Finance (HoF)
Wissenschaftliche Zentren und koordinierte Programme / Center for Financial Studies (CFS)
Wissenschaftliche Zentren und koordinierte Programme / Sustainable Architecture for Finance in Europe (SAFE)
Dewey Decimal Classification:3 Sozialwissenschaften / 33 Wirtschaft / 330 Wirtschaft
Sammlungen:Universitätspublikationen
Licence (German):License LogoDeutsches Urheberrecht