"Konsequent wäre ein Institut für Sozialwissenschaften" : Blicke auf 100 Jahre Soziologie an der Frankfurter Universität

  • Die Soziologie war ein Latecomer an den Universitäten. Entsprechend schwierig war es, ihr einen angemessenen Platz unter den Hochschuldisziplinen und ein eigenes Profil zu verschaffen. Ein illustres Beispiel dafür bietet die Geschichte der Soziologie in Frankfurt am Main.
Metadaten
Author:Rolf WiggershausGND
URN:urn:nbn:de:hebis:30:3-507246
URL:http://www.forschung-frankfurt.uni-frankfurt.de/78914769.pdf
ISSN:0175-0992
Parent Title (German):Forschung Frankfurt : Wissenschaftsmagazin der Goethe-Universität
Publisher:Univ. Frankfurt, Campusservice
Place of publication:Frankfurt, M.
Contributor(s):Klaus Lichtblau, Ute Gerhard
Document Type:Article
Language:German
Year of Completion:2019
Year of first Publication:2019
Publishing Institution:Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg
Release Date:2019/07/04
Volume:36
Issue:1
Page Number:4
First Page:113
Last Page:115
HeBIS-PPN:452991455
Institutes:Zentrale Einrichtung / Präsidium
Angeschlossene und kooperierende Institutionen / Universität des 3. Lebensalters e.V.
Dewey Decimal Classification:3 Sozialwissenschaften / 30 Sozialwissenschaften, Soziologie / 300 Sozialwissenschaften
3 Sozialwissenschaften / 37 Bildung und Erziehung / 370 Bildung und Erziehung
Sammlungen:Universitätspublikationen
Zeitschriften / Jahresberichte:Forschung Frankfurt
Journal:urn:nbn:de:hebis:30:3-49836
Licence (German):License LogoDeutsches Urheberrecht